Diskussion:Bahnhof Plauen (Vogtl) unt Bf

Letzter Kommentar: vor 8 Jahren von Rolf-Dresden in Abschnitt Stellwerke

Die Löschdiskussion zu diesem Artikel hat herausgestellt, dass der Bahnhof ggf. eine historische Relevanz (Städtebau, Bahnlinien) hat, die allerdings im Artikel nicht deutlich wird. Ein eindeutiger Beleg für diese historische Relevanz würde helfen, den Artikel für WP interessanter und nützlicher zu gestalten und einer möglichen Löschung entgegen zu wirken. --WhiteHeron 18:16, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Löschdiskussion

Bearbeiten

Kopie von Wikipedia:Löschkandidaten/25._Februar_2008#Plauen_.28Vogtland.29_Unterer_Bahnhof_.28bleibt.29

Keine Relevanz erkennbar. "Aufgrund seiner zurückgegangenen Fahrgastzahlen und dem fast vollständigen Rückzug der Deutschen Bahn zählt er zur niedrigsten Bahnhofskategorie (Nahverkehrshalt)." sagt doch alles. --Unterrather 16:13, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Der Untere Bahnhof ist nach dem Oberen Bahnhof der zweitgrößte Bahnhof der Stadt Plauen - sagt doch auch alles. Ein Verkehrsknoten nach RK - LA entfernt ELW#was-weiss-ich --Eingangskontrolle 16:25, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Kann ich so nicht sehen. "Der Bahnhof wird heute ausschließlich von den Regionalzügen der Vogtlandbahn bedient." klingt nicht nach pulsierendem Verkehrsknotenpunkt. s.bitte auch Deine Disk. --Unterrather 16:32, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Die RK betrachten erstens nicht nur den aktuellen Zustand, sondern immer auch die Vergangenheit. Das beste Beispiel sind die Sportvereine, die irgendwann zu Kaiser Wilhelms Zeiten um die Deutsche Meisterschaft gespielt haben. Und zweitens sind per Definition alle Bahnhöfe Verkehrsknoten, und diese sind ausdrücklich als relevant erwähnt. --Eingangskontrolle 16:37, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Aber nicht nach [WP:RK http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Relevanzkriterien#Bahnhof] - oder wo kann man Deine Behauptung alle Bahnhöfe wären Verkehrsknoten und damit relevant nachlesen ? --Unterrather 16:40, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten


Desweiteren habe ich nirgendwo in den Richtlinien etas über ELW#was-weiss-ich gefunden. Damit dürfte die Entfernung des LA Deinerseits unrechtmässig sein. --Unterrather 16:42, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Wenn man sucht findet man: Ein Bahnhof kann durch einen der nachfolgenden Punkte relevant sein: Relevanz durch Geschichte, will heißen, die Station besteht über einen längeren Zeitraum und hat ergo viel durchmachen müssen
Verkehrsknotenpunkt wird ebenfalls ausdrücklich erwähnt - und nun habe ich die Nummer auch gefunden: ELW 2b wurde schon grundsätzlich entschieden. Das das ausgerechnet mir als Exclusionisten passieren muss... --Eingangskontrolle 16:45, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Zitieren wir doch noch einmal die RK: Sonstige Bahnhöfe und vor allem Haltestellen/Haltepunkte sind im entsprechenden Streckenartikel abzuhandeln. Die Verkehrsbedeutung für eine Gemeinde kann auch im Ortsartikel abgehandelt werden. Mehr Unterstützung für den LA kann man ja kaum finden. --WhiteHeron 16:48, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Nach [WP:RK http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Relevanzkriterien#Bahnhof] ist der Bahnhof wegen der historischen Relevanz auf jeden Fall dabei. Architektonische Relevanz (es entstanden in der DDR nur wenig städtische Bfe. im 60er/Stil: Sangerhausen, Potsdam Pirschheide und die beiden in Plauen) hat er auch, auch wenns leider im Artikel nicht rueberkommt. Nach der Diskussion hier sieht mir das doch ein sehr nach einem reinem LA aus Trotz aus. Dem Antragsteller des LA hier missfiel, dass dort jemand Haltepunkt, die ihm wichtig sind, weghaben will. Insofern denke ich, brauchen wir hier nicht weiter zu diskutieren. --Global Fish 16:52, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Dann wäre der Einbau eines QS-Bausteins angebracht. Dennoch: Auch wenn es hier die falsche Stelle ist: Ich halte es für fragwürdig, dass ein Bahnhof dadurch relevant wird, dass irgendein Rotarmist vor 60-70 Jahren seine Aggression dran ausgelassen hat. Die städtebauliche Relevanz hingegen ist ein klares Kriterium für ein Behalten. --WhiteHeron 16:55, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Waren nicht die Rotgardisten, sondern Amis und Briten. Inhaltlich hast Du ansonsten ja Recht, QS wäre angebracht, so toll ist der Artikel wahrlich nicht. Aber wie gesagt, ich halte diese Aktion hier für einen reinen LA aus Trotz und nicht für diskutabel. --Global Fish 17:07, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Ich verbitte mir solche Unterstellungen ! Der Fish-User möge bitte WP:KPA und WP:AGF lesen bevor er hier anfängt rumzupöbeln und die Seite mit wirren Sätze wie "Dem Antragsteller des LA hier missfiel, dass dort jemand Haltepunkt, die ihm wichtig sind, weghaben will" vollmüllt. Erst wird hier mit Argumenten wie "ELW#was-weiss-ich" ein LA entfernt und dann direkt hinterhergepöbelt. Traurig ! --Unterrather 17:04, 25. Feb. 2008 (CET) P.S.: die architektonsiche Relevanz ist nirgendwo im Artikel dargestellt, der Weblink verweist auf den "oberen Bahnhof" - geht da vielleicht was durcheinander ?. Ich stelle den LA auf jeden Fall wieder ein. --Unterrather 17:07, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Der Weblink ist jetzt korrigiert. --WhiteHeron 17:14, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
OK - danke. Auch der Weblink widerspricht einer wie auch immer gearteten Relevanz. --Unterrather 17:15, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Ich habe gesagt, "es sieht mir nach LA aus Trotz aus", und "ich halte es für einen reinen LA aus Trotz" Dabei bleibe ich, ich will nicht lügen. Dennoch kann ich mich irren und es kann reiner Zufall sein, dass Du Dich einerseits nachdrücklich für den Erhalt des Artikels zum Haltepunkt D-Garath ausgesprochen hast (nochmal nachzulesen hier), und andererseits quasi zeitgleich den LA stelltest. Ich kann mich irren, ja, aber mein Eindruck ist da und durch Deine Reaktion (Tonfall!) auf meinen Beitrag noch verstärkt worden. Du kannst sagen "im Zweifel für den Angeklagten". Ja, aber der Angeklagte bist hier nicht Du, sondern der Artikel über den Bahnhof. Und sobald ich den Eindruck, dass hinter dem LA nur Trotz steckt, muss ich es - zugunsten des hier Angeklagten - aussprechen. Du kannst das gerne *argumentativ* widerlegen.
Ach, zu Deinem PS: dass der Artikel sehr verbesserungswürdig ist und die arch. Relevanz nicht beschrieben wird, schrieb ich bereits. --Global Fish 17:23, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Wenn Du Dich bemühen würdest und lesen tätest, hättest Du schon registriert, dass ich mich im Zuge der Diskussion um den Bahnhof Garath mit anderen Bahnhofsartikeln beschäftigt habe - richtig. Dabei habe ich bessere Artikel gefunden (die ich als Anregung zu nutzen Gedenke), dabei habe ich schlechtere gefunden (deren Fehler ich zu vermeiden trachte)...und ich habe diesen völlig nichtigen Artikel entdeckt und einen LA gestellt, weil hier nichts, aber auch gar nichts relevantes zu finden ist. Im Gegensatz zu Dir habe ich mich aber bemüht den Artikel Bahnhof Garath zu verbessern und nicht andere User - in Deiner Manier - anzupöbeln. Bitte unterlasse dies in Zukunft und konzentriere Dich auf den Sinn der Wikipedia (es geht darum eine Enyzklopädie zu erstellen). Mein Tonfall resultiert lediglich aus Deinen unqualifizierten und unmotivierten Pöbeleien, mehr nicht. Wenn das in Deinem Milieu ein normaler Umgangston ist, so tut es mir für Dich leid. --Unterrather 17:30, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Könnten wir das wie auch immer geartete Pöbeln von welcher Seite auch immer jetzt beenden und unterlassen und uns einer sachlichen Diskussion widmen? Danke! --WhiteHeron

Nach den RK dürfte vorrangig der historische Aspekt greifen, Treffpunkt mehrer Strecken ist er nicht, ÖPNV hat jeder Bahnhof, zählt also nicht und zweitgrößter Bahnhof einer Stadt ist relativ anzusehen (Strausberg Nord ist auch der zweitgrößte Bahnhof Strausbergs, Kategorie 5 und ich wette keiner käme auf die Idee dazu einen Artikel anzulegen). In diesem Sinne geb ich mal 7 Tage.
@ Unterrather: Dass du dich jetzt vllt. wundern magst, warum ich hier weniger eindeutig bin als bei den Düsseldorfer Bahnhöfen: Hier steckt zumindest ein Quentchen Relevanz im Artikel. Außerdem kommt mir der LA schon fast wieder wie WP:BNS rüber. -- Platte U.N.V.E.U. 17:37, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Wenn Deiner Meinung nach nur ein Quentchen Relevanz im Artikel steckt, ist ein LA WP:BNS ? --Unterrather 17:40, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Ist er, ums mal zu zitieren: Wenn jemand einen Artikel über eine Schule, ein bestimmtes Tier oder ein Musikalbum wegen Irrelevanz zum Löschen vorschlägt und du damit nicht einverstanden bist,
  • argumentiere auf den Löschkandidaten, warum der Gegenstand relevant ist,
  • schlage nicht das Eton College, das Klonschaf Dolly, Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band oder andere ebenfalls zum Löschen vor. – Soviel dazu nur am Rande, auch wenn wir hier nicht diesen krassen, aber doch einen vorhandenen Unterschied haben. Übrigens...ich bin hier auch nicht zwanghaft für's Behalten. -- Platte U.N.V.E.U. 17:53, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
@WhiteHeron, Du hast Recht. Dennoch: zur Sachlichkeit gehört meiner Meinung nach, dass man LA, die unbegründet sind, sofort noch /dev/null verfrachtet. Warum ich diesen Eindruck habe, steht oben. Zumal der Antrag zwar vielleicht die heute fehlende verkehrliche Bedeutung zu ahnen ist, die historische aber gar nicht diskutiert wurde. M.E. klarer Fall von WP:LAE, Fall 2, dass ich das ebenso klar als WP:BNS ansehe, deutete ich schon an.
@Platte: es gab den Abzweig nach Falkenstein, der kam zwar in Chrieschwitz rein, ging aber verkehrlich zum unteren Bahnhof. Zudem war es FV-Halt, sogar von internationalen Zügen.Zur architektonischen Relevanz habe ich etwas gesagt. Der Vergleich mit Strausberg Nord passt da nicht, wobei, ich gebe es zu, im Berliner Raum so manch relativ unbedeutender Bahnhof seinen eigenen Artikel bekommen hat. --Global Fish 18:00, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Was meinst Du mit "Zumal der Antrag zwar vielleicht die heute fehlende verkehrliche Bedeutung zu ahnen ist, die historische aber gar nicht diskutiert wurde. M.E. klarer Fall von WP:LAE, Fall 2, dass ich das ebenso klar als WP:BNS ". Wenn ich Dein Kauderwelsch richtig zu deuten vermag, scheinst Du schon wieder persönliche Angriffe zu fahren und nachzukaten - nicht fein - es disqualifiziert Dich immer mehr. --Unterrather 18:09, 25. Feb. 2008 (CET) Beantworten

WP:LAE, Fall 2 sagt: Der Löschantrag war nicht hinreichend begründet. Das ist Kritik am Antrag, nicht an der Person. Wie auch alles andere von mir in diesem Thread nur Kritik am Duktus und Zeitpunkt des Antrages war. --Global Fish 18:23, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Ein Bahnhof wie jeder andere - wo kommt der ganze Zündstoff her ? Löschen und Ruhe hier. --Füchschen69 17:47, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Im Interesse einer sachlichen Diskussion habe ich das Internet "durchforstet" - eine städtebauliche Relevanz fand sich hier nicht (was nicht heißt, dass eine örtliche Chronik nicht das Gegenteil beweisen könnte). Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich zumindest historisch betrachtet um einen recht frequentierten Bahnhof handelte, der regionale Bedeutung hatte. --WhiteHeron 17:47, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Und das dürfte der Knackpunkt an der ganzen Diskussion sein. Wie gesagt, wenn das nicht eindeutig rüberkommt, war's das vorerst. Ein Widereinstellen ist ja jederzeit möglich. -- Platte U.N.V.E.U. 17:53, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Architektonisch meint: als (hierzulande) relativ seltener Stil eines Empfangsgebaeudes. Weniger für die Stadt selbst.

Wenn die Relevanz im Artikel ersichtich wird ist er natürlich zu behalten. Aber die ist bisher nicht dargestellt worden, der Weblink ging zum Zeitpunkt meines LAs falsch und dauernd wurde architektonische und verkehrstechnische Bedeutung vermengt und durcheinander gebracht. Wenn ich trotz all dieser Probleme hier persönlich angepöbelt werde, darf ich doch wohl auch mal sauer werden, oder ? --Unterrather 18:02, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Auf Grund historischer Relevanz bitte behalten. Jón + 18:04, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten


Zur Beruhigung der Diskussion schlage ich Folgendes vor: Wir geben den Artikel 7 Tage und weisen ggf. durch einen QS-Baustein auf die genannten, weitest gehend konsensualen Mängel hin. Werden diese nicht hinreichend ausgeräumt, sollte einer Löschung nichts entgegenstehen. kann ein Admin über eine mögliche Löschung entscheiden. Dies würde die Diskussion an dieser Stelle beruhigen und wäre im Sinne einer Verbesserung der WP die "angenehmste Lösung". --WhiteHeron 18:06, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

100% ACK Benutzer:WhiteHeron - und ich verschnaufe für heute auch mal. --Unterrather 18:12, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Nein, das kann es nicht sein. Da werden LA zu zwei Haltepunkten in Düsseldorf diskutiert und ein User, der sich hier deutlich (was ja legitim ist) pro Erhalt der Artikel ausspricht, stellt unmittelbar in der Folge den LA hier. Wenn man so einen LA ernsthaft diskutiert, zieht man Nachahmer an, die es, anders als Unterrather (bei dem es vielleicht nur ein nicht so gutes Timing war) wirklich nur aus Trotz machen. Es kann hier nur schnell behalten geben. Dass der Artikel ein Fall der QS ist, unbestritten. --Global Fish 18:18, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Warten wir zunächst eine mögliche Verbesserung ab, sollte die nicht erfolgen, kann ein Admin "sein Urteil verkünden". :) --WhiteHeron 18:25, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Gut, sicherlich wird dieser Artikel verbessert werden, ich werde auch etwas daran tun. Aber wie gesagt, ich habe prinzipielle Bedenken für Wikipedia, wenn so ein LA ernstgenommen wird. Und den netten Kommentar vom LA-Steller lasse ich mal hier unter mir stehen. --Global Fish 18:38, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Du hast doch gehört, der Fisch hat sein Urteil gefällt - da braucht´s auch keinen Admin mehr. --Unterrather 18:33, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Nicht nur aufgrund des eindeutigen Revanche-LA ist die Diskussion hier überflüssig, der Artikel ist eindeutig zu behalten. Die Relevanz dieses zweitwichtigsten Bahnhofs in Plauen ist eindeutig gegeben, der Bahnhof war Ziel der ersten Plauener Straßenbahn, früher D-Zug-Halt und wichtiger Knotenpunkt. Da braucht es noch nicht mal den Verweis auf das architektonisch interessante EG.--Wahldresdner 18:49, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Was soll das dauernde Dummgebrabbel von Revanche-LA. Entweder ist Benutzer:Schlauwiestrumpf eine Socke von irgendwem aus der LA zu Bahnhof Düsseldorf-Garath (wovon ich allerdings bisher nichts wusste) oder ich kann nicht mal ansatzweise erkennen, an wem ich mich angeblich rächen wollte. Wie ich auf das Bahnhöfchen gekommen bin wurde hinlänglich erklärt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil *seufz* --Unterrather 20:36, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Allein aus heutiger Sicht ist der Bahnhof sicherlich nicht relevant, allerdings war er in der Geschichte Plauens ein wichtiger Knotenpunkt des regionalen und nationalen Schienenverkehrs und erfüllt somit die Relevanzkriterien. Lieber Unterrather, vermutlich verharrst du sowieso weiter auf deiner Meinung weil dein Ego vielleicht sonst gekränkt wäre, aber für mich ist die Relevanz jedenfalls klar gegeben. --Schlauwiestrumpf 21:16, 25. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Mann, mann, mann "Ich bin schlau-wie-Strumpf und komme aus der schönen Spitzenstadt Plauen im Vogtland" [sic], da riecht man´s nicht nur am Namen. Aber wie gesagt, wer mal ein paar LDs aus dem Bereich Bahn gelesen hat weiss, dass hier konstruktive Mitarbeit nicht erwünscht ist. Deshalb macht mit dem Artikelchen über das Bahnhöfchen der Spitzenstadt Plauen was ihr wollt. --Unterrather 08:55, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Soll das heißen, Du ziehst den LA zurück? Danke, und ich denke, das wäre auch in Deinem eigenen Interesse. Deine Aktion hat wenigstens zu einer ordentlichen Verbesserung des "Artikelchens" beigetragen, hatte also auch was Gutes. --Global Fish 09:10, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Nö, ich lasse den LA drin, auch wenn die Artikelqualität mittlerweile viel besser ist. Ich sehe immer noch nicht, was den Bahnhof von zig anderen unterscheidet. Aber ich gebe zu, das mag an mir liegen. Daher finde ich, dass ein Admin regulär über den LA entscheiden sollte. Das hat dann auch den Vorteil, dass dann endgültig Ruhe ist - bevor hier nochmal "Rache-LAs" auf unschuldige Bahnhofsartikel gestellt werden. --Unterrather 09:48, 26. Feb. 2008 (CET) Beantworten

Soviel Gezänke um einen BAHNHOF?? Da schläft man ja schon beim scrollen ein... Soll das blöde Ding doch hier bleiben, soviele Worte ist es mit Sicherheit nicht wert! Dimmschalter

Mir reicht der Artikel in der Form, wie ich ihn jetzt sehe absolut aus: Behalten. --Blaubahn 07:53, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Ich schließe mich Wahldresdner an. Behalten. Gruß--Gunnar1m 11:18, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Behalten. Denn hier handelt es sih um ein Artikel, über einen Bahnhof der eine eigenständige Geschichte hat (Also schlecht in den Stercken und/oder Ortsartikel eigebaut werden kann). Meiner Meinung nach handelt es sich hier um eine Revanche-Antrag weil einige Düsseldorefer-Haltestelle-Artikel nicht erwünscht sind (Jedenfals nicht in der Form wie sie den LA eingefangen haben). Das er ausgebaut und nötigenfals in die QS (bitte gleich QS-Bahn) gehört streite ich nicht ab. Aber eine wirklichen Löschgrund seh ich nicht. Bobo11 18:50, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Neutral Die Relevanzkriterien erfüllt der Artikel durchaus. Der Inhalt besteht allerding fast durchweg aus Fakten, die eher in den noch unvollständigen Artikel Elstertalbahn gehört hätten. Mir kommt es jedenfalls so vor, als ist es dem Autor mehr darum gegangen, einen neuen eigenen Artikel zu erstellen... --Rolf-Dresden 21:17, 27. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Ich sag nur behalten Vernher 23:30, 27. Feb. 2008 (CET)Beantworten

eindeutig behalten--Ratheimer 23:11, 2. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Bleibt. --ThePeter 19:33, 8. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Stellwerke

Bearbeiten

Im Artikel steht: „Die Weichen des Gleissystems lassen sich über zwei Stellwerke verstellen, die beide noch in Betrieb sind.“

Nette Aussage. Nur, was sind das für Stellwerke? Sind es mechanische, elektromechanische, Relaisstellwerke, oder gar schon ein Elektronisches Stellwerk? Welche Signale sind aufgebaut? Noch Formsignale, oder schon Lichtsignale? Und von welcher Bauart sind die? --Rolf-Dresden (Diskussion) 17:17, 10. Sep. 2015 (CEST)Beantworten