Deon Jackson

amerikanischer Sänger

Deon Jackson (* 26. Januar 1946[1] in Ann Arbor, Michigan; † 19. April 2014[2]) war ein amerikanischer Rhythm-and-Blues-Sänger.

LebenBearbeiten

Deon Jackson wuchs in seinem Geburtsort auf. Er lernte früh Klarinette und später noch Schlagzeug. Im Jahr 1960 begann er in einer Schulband zu singen und wurde bei einem Auftritt entdeckt. Seine Single Love makes the world go round erreichte 1966 Platz 11 der US-Charts.[3]

DiskografieBearbeiten

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[4]
Love Makes The World Go Round
  US 11 22.01.1966 (14 Wo.)
Love Takes A Long Time Growing
  US 77 30.04.1966 (5 Wo.)
Ooh Baby
  US 65 18.11.1967 (6 Wo.)

AlbenBearbeiten

  • 1966: Love makes the world go round

SinglesBearbeiten

  • 1963: Hush Little Baby
  • 1964: Come Back Home
  • 1965: Love Makes The World Go Round
  • 1966: I Can’t Do Without You
  • 1966: Love Takes A Long Time Growing
  • 1967: Ooh Baby

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Julia Edenhofer: Das Große Oldie Lexikon, S. 312 gibt 1945 an
  2. 1960s soul singer Deon Jackson, an Ann Arbor native, dies at 68
  3. Julia Edenhofer: Das Große Oldie Lexikon, S. 312
  4. Chartquellen: US