Denn ich sah eine neue Erde

Denn ich sah eine neue Erde ist ein vierteiliges Fernsehspiel von Wolf-Dieter Panse und Peter Deutsch aus dem Jahr 1970.

Film
OriginaltitelDenn ich sah eine neue Erde
Produktionsland DDR
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1970
Länge 231 Minuten
Stab
Regie Wolf-Dieter Panse
Peter Deutsch
Drehbuch Hans Pfeiffer
Produktion Deutscher Fernsehfunk
Musik Hans-Friedrich Ihme
Kamera Horst Klewe (Filmkamera)
Harri Münzhardt
Jürgen Stiehl
Uwe Reuter
Josef Kubitza
Schnitt Margrit Schulz (Filmschnitt)
Dieter Heyn (Bildschnitt)
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der Untertitel des Fernsehspiels lautet „Fernsehspiel um Thomas Müntzer“ und so steht die „Gestalt des Volksreformators Müntzer“[1] im Mittelpunkt der Handlung.

ProduktionBearbeiten

Denn ich sah eine neue Erde wurde als Studio-Produktion auf MAZ mit Filmeinspielen produziert. Die vier Teile wurden am 28. (Teile I und II) und am 30. August 1970 (Teile III und IV) jeweils ab 20.00 Uhr im 1. Program des DFF erstgesendet.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b FF Dabei Nr. 35/1970, 4. Augustheft für die Woche vom 24.–30.08.