Denise Loop

Deutsche Politikerin

Denise Loop (* 19. Mai 1994 in Itzehoe[1]) ist eine deutsche Politikerin und Mitglied des Deutschen Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen.[2]

LebenBearbeiten

Loop absolvierte von 2014 bis 2018 ein Studium im Fach Soziale Arbeit an der Fachhochschule Kiel, schloss das Studium mit dem Bachelor ab und erreichte 2019 die staatliche Anerkennung beim Kreis Dithmarschen. Seitdem arbeitete sie als staatlich anerkannte Sozialarbeiterin im Fachdienst "Sozialpädagogische Hilfen" des Jugendamtes bei der Kreisverwaltung Dithmarschen. Gleichzeitig nahm sie seit 2019 an einem berufsbegleitenden Masterstudium "Soziale Arbeit" an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie in Hamburg teil. Loop ist verheiratet und wohnt in Heide.

PolitikBearbeiten

Seit 2010 ist Loop Mitglied der Grünen Jugend und seit April 2016 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen. Von März 2015 bis September 2017 war sie Sprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein und von September 2017 bis September 2018 deren politische Geschäftsführerin. Von Oktober 2019 bis April 2021 war sie Mitglied im Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein. Seit Juli 2019 ist sie Vorsitzende des Kreisverbandes Dithmarschen von Bündnis 90/Die Grünen.[3] Bei der Bundestagswahl 2021 kandidierte sie im Wahlkreis Nordfriesland – Dithmarschen Nord und erreichte mit 14,3 % der Erststimmen den 3. Platz. Über Platz 5 in der Landesliste Schleswig-Holstein zog sie dennoch in den Bundestag ein.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Denise Loop, Bündnis 90/Die Grünen. bundestag.de, abgerufen am 8. Oktober 2021.
  2. Ndr: Schleswig-Holsteins Abgeordnete für Berlin. In: ndr.de. 27. September 2021, abgerufen am 28. September 2021.
  3. Denise Loop – Die Grünen. In: sylter-zeitung.de. 14. September 2021, abgerufen am 28. September 2021.