Hauptmenü öffnen

Dawn Upshaw (* 17. Juli 1960 in Nashville, Tennessee) ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Dawn Upshaw studierte bis 1982 an der Illinois Wesleyan University. Anschließend folgten zwei Jahre Gesangsausbildung an der Manhattan School of Music. Ihr Debüt gab sie 1988 an der Metropolitan Opera in New York City. Ihren Durchbruch erlebte sie 1992 bei den Salzburger Festspielen als „Engel“ in Olivier Messiaens Oper Saint François d’Assise und in einer Aufnahme der 3. Sinfonie von Henryk Gorecki.

Zahlreiche Komponisten, wie zum Beispiel John Adams, Kaija Saariaho (L’amour de loin), Henri Dutilleux und Osvaldo Golijov, haben für sie Stücke geschrieben, die sie auch zur Uraufführung brachte.

In ihrem Auftrag entstand 2010 für das Graduate Vocal Arts Program des Bard College Conservatory of Music die Oper Vinkensport des Komponisten David T. Little.[1]

AuszeichnungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Vinkensport, or The Finch Opera. Werkinformationen auf der Website des Komponisten David T. Little, abgerufen am 28. August 2018.