David Furnish

kanadischer Filmproduzent und Regisseur, Elton Johns Lebenspartner

David Furnish (* 26. Oktober 1962 in Toronto) ist ein kanadischer Filmproduzent und Regisseur. Bekannt wurde er vor allem für die Dokumentation Elton John: Tantrums and Tiaras. Er schreibt auch regelmäßig für die Zeitschrift Interview.

David Furnish

Furnish ist ein ehemaliger Werbedesigner. 1993 lernte er auf einer Halloweenparty den Sänger und Komponisten Elton John kennen; die beiden leben seit Dezember 2005 in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Im Dezember 2014 heirateten sie.[1]

Im Dezember 2010 brachte eine Leihmutter einen Sohn des Paares in einer Klinik in Kalifornien zur Welt. Als Eltern wurden Elton John und David Furnish in die Geburtspapiere eingetragen.[2] Im Januar 2013 wurde in Kalifornien von derselben Leihmutter ein weiterer Sohn des Paares zur Welt gebracht.[3] Patentante beider Kinder ist Lady Gaga.[4]

FilmeBearbeiten

  • 1997: Tantrums and Tiaras (Regisseur)
  • 1999: Women Talking Dirty (Produzent)
  • 1999: Desert Flower (Co-Produzent)
  • 2002: Kofi Annan: Center of the Storm (Executive Producer)
  • 2011: Gnomeo und Julia (Produzent)
  • 2019: Rocketman (Produzent)

WeblinksBearbeiten

Commons: David Furnish – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sueddeutsche.de: Ja-Wort nach jahrzehntelanger Partnerschaft
  2. Elton John: named as father on birth certificate of baby Zachary. The Telegraph. Abgerufen am 25. Juli 2017.
  3. Artists: Elton John. Hamburger Abendblatt. Abgerufen am 16. Januar 2013.
  4. Lady Gaga Named Godmother to Elton John’s New Son Elijah. Pop singer is also godmother to John’s boy Zachary. In: Rolling Stone. Abgerufen am 2. September 2013.