Dannenberg (Grasberg)

Ortsteil der Gemeinde Grasberg im Landkreis Osterholz in Niedersachsen

Dannenberg (niederdeutsch Dannenbarg) ist ein Ortsteil der Gemeinde Grasberg im Landkreis Osterholz in Niedersachsen.

Dannenberg
Gemeinde Grasberg
Koordinaten: 53° 8′ 17″ N, 9° 0′ 20″ O
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 28879
Vorwahl: 04208
Dannenberg (Niedersachsen)
Dannenberg

Lage von Dannenberg in Niedersachsen

GeschichteBearbeiten

Dannenberg wurde im Rahmen der Moorkolonisierung des Teufelsmoores im Jahr 1781 unter dem Namen Danneberg gegründet.[1] Ende der 1780er Jahre hatte der Ort zwölf Haushalte in vier Häusern und zwei Hütten mit 14 Erwachsenen und 16 Kindern und damit insgesamt 30 Einwohner.[1] Im Jahr 1910 wurden 244 Einwohner gezählt.[2]

Der Ort wurde am 1. März 1974 im Rahmen der Gebietsreform mit anderen Orten zur Gemeinde Grasberg zusammengeschlossen.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Dietrich Heinrich Stöver (Hrsg.): Historisch-statistische Beyträge zur nähern Kenntnis der Staaten und der neueren Weltbegebenheiten. Benjamin Gottlob Hoffmann, Hamburg 1789, S. 344 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900. Königreich Preußen – Provinz Hannover – Regierungsbezirk Stade – Landkreis OsterholzLandkreis Osterholz. In: gemeindeverzeichnis.de. 2014, abgerufen am 18. November 2017.
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 244.