Hauptmenü öffnen
Cyrix MII
KL Cyrix MII-333.jpg
Cyrix MII-333
Produktion: 1998 bis 2000
Produzenten:
Prozessortakt: 225 MHz bis 300 MHz
FSB-Takt: 66 MHz bis 100 MHz
L1-Cachegröße: 64 KiB
Befehlssatz: x86
Mikroarchitektur: CISC
Sockel: Sockel 7
Name des Prozessorkerns: M2

Der Cyrix MII war ein Mikroprozessor der Firma Cyrix und ist nichts weiter als ein umbenannter Cyrix 6x86MX.

Cyrix stellte diese CPU am 15. April 1998 nach der Übernahme durch National Semiconductor vor und enttäuschte damit die Fachwelt: Statt eines überarbeiten Prozessor-Designs stellte man nur einen umbenannten Cyrix 6x86MX vor. Die Modelle MII-300 und MII-333 mit ihren relativ geringen Taktraten konnten nicht gegen die Konkurrenz in Form des AMD K6-2 und des Intel Pentium II bestehen und die Verkaufszahlen sackten entsprechend ab. IBM schloss sich dieser Namensänderung nicht an und verkaufte den MII-300 und -333 weiterhin als 6x86MX-PR300 und 6x86MX-PR333.

Nach der Übernahme von Cyrix Mitte 1999 durch VIA Technologies (Taiwan) wurde als erste Maßnahme die Produktion der MII-CPUs an TSMC übergeben. Dank eines Die-Shrinks auf 0,18 µm konnten die Taktraten noch leicht gesteigert werden, so dass man noch den MII-366, MII-400 und MII-433 auf den Markt brachte. Alles in allem besiegelte aber der MII den Untergang der Firma Cyrix.

ModelldatenBearbeiten

  • Codename: M2
  • Verkauft als: Cyrix MII, IBM 6x86MX (nur 6x86MX-PR300 und -PR333)
  • L1-Cache: 64 KiB (unified)
  • MMX
  • Sockel 7 mit einem Front Side Bus von 66 bis 100 MHz
  • Betriebsspannung (VCore): 2,9V (2,0V und 2,2V bei 0,18 µm)
  • Erscheinungsdatum: April 1998
  • Fertigungstechnik: 0,25 µm bei IBM und National Semiconductor, später bei TSMC (0,18 µm)
  • Die-Größe: 197, 156, 119 bzw. 65 mm² bei 6,5 Millionen Transistoren
  • Taktraten: 225 MHz bis 300 MHz
    • 300: 225 MHz (075 MHz FSB)
    • 300: 233 MHz (066 MHz FSB)
    • 333: 250 MHz (083 MHz FSB)
    • 333: 263 MHz (075 MHz FSB)
    • 366: 250 MHz (100 MHz FSB)
    • 400: 285 MHz (095 MHz FSB)
    • 433: 300 MHz (100 MHz FSB)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cyrix MII – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien