Hauptmenü öffnen

Der Culpiner See ist ein See im Kreis Herzogtum Lauenburg im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein nordöstlich des Ortes Mustin direkt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Der See ist ca. 19 ha groß und bis zu 8,0 m tief. Er liegt im gleichnamigen Naturschutzgebiet, das neben dem See auf die westlich und südlich anschließenden Flächen umfasst. Einen knappen Kilometer südöstlich liegt auf Mecklenburger Gebiet der fünfmal so große Goldensee.

Culpiner See
Geographische Lage Naturpark Lauenburgische Seen
Zuflüsse keiner
Abfluss zum Goldensee
Orte oder Städte in der Nähe Mustin (bei Ratzeburg)
Daten
Koordinaten 53° 42′ 0″ N, 10° 54′ 35″ OKoordinaten: 53° 42′ 0″ N, 10° 54′ 35″ O
Culpiner See (Schleswig-Holstein)
Culpiner See
Höhe über Meeresspiegel 37 m ü. NN
Fläche 18,4 ha[1]
Volumen 740.000 m³ [1]
Umfang 1,7 km[1]
Maximale Tiefe 8 m[1]
Mittlere Tiefe 4,02 m[1]
Einzugsgebiet 85 ha[1]

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Culpiner See. In: Landesamt für Wasserhaushalt und Küsten Schleswig-Holstein (Hrsg.): Seenkurzprogramm 1991 - 1992. Kiel 1995, S. 33–43 (PDF-Datei)

EinzelnachweiseBearbeiten