Hauptmenü öffnen
Keltische Stämme in Schottland

Die Creones waren ein keltischer Stamm im Norden Schottlands, der nur aus Ptolemäus "Geographia" bekannt ist. Aus ihrer allgemeinen Beschreibung und der Lage ihrer Nachbarstämme lässt sich schließen, dass sie an der Westküste Schottlands südlich der Isle of Skye und nördlich der Isle of Mull lebten. Ptolemäus nennt keine ihrer Städte oder Hauptsiedlungsorte.

Siehe auchBearbeiten

QuelleBearbeiten