Corinna Duhr

deutsche Schauspielerin

Corinna Duhr (* 1958 in Mainz, Deutschland) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Nach ihrer Schulzeit begann Duhr ein Kunststudium, entschied sich dann mit Mitte 20 für eine Ausbildung zur Schauspielerin.[1] Als Schauspielerin war sie in verschiedenen Theaterproduktionen tätig.

Bekannt wurde Duhr in Deutschland insbesondere durch ihre Rolle von Bundeskanzlerin Angela Merkel in dem Singspiel Nockherberg, die sie von 2000 bis 2011 spielte.[2][3] 2007 war sie in dem Kurzfilm Das Baby in der Rolle von Frau Brenner zu sehen.[4]

Seit 1998 lebt Duhr in München.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Deutschlandradio:Frau Merkel vom Nockherberg
  2. Focus:Starkbieranstich – Deftiges zur Fastenzeit
  3. Spiegel:Doppeltes Derblecken
  4. Corinna Duhr in der Internet Movie Database (englisch)