Colas (Unternehmen)

Unternehmen
Colas logo.png

Der französische Konzern Colas S.A. mit Sitz in Paris hat sich auf Straßen- und Schienenbau spezialisiert. Der Name des Konzerns setzt sich aus den englischen Wörtern cold und asphalt zusammen.[1]

Ein Arbeitszug von Colas (2017)

Im Konzern arbeiten 57.000 Arbeiter. Der Umsatz liegt bei 13 Milliarden Euro. Colas ist in 50 Ländern aktiv.

Im deutschsprachigen Raum ist Colas mit einem Tochterunternehmen in Gratkorn und einem Büro in Coburg vertreten. 2022 wurde die aus drei Gesellschaften bestehende Thüringer Unternehmensgruppe Hasselmann (2021: 300 Mitarbeiter, Umsatz 70 Millionen Euro) gekauft.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Colas group – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten