Claudia Ritter

deutsche Heilpraktikerin, Sachbuchautorin und Dozentin

Claudia Ritter (* 2. Mai 1968 in Neustadt an der Waldnaab) ist eine deutsche Heilpraktikerin, Sachbuchautorin und Dozentin. Ihre Werke thematisieren vorwiegend die Nutzung sowie die Wirkung von Heilpflanzen.

Claudia Ritter, Exkursion 2019

LebenBearbeiten

Zwischen 2009 und 2017 war Claudia Ritter als Heilpraktikerin in Weiden niedergelassen. Claudia Ritter betreibt seit 2017 eine Naturheilpraxis in Schwandorf.

Zwischen 2010 und 2014 veröffentlichte sie zahlreiche Beiträge in naturheilkundlichen Fachzeitschriften. Darunter waren CO.med, Der Heilpraktiker, Naturheilpraxis mit Naturmedizin, Die Hebammenzeitschrift, naturheilkunde-journal und die Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift.

Seit 2013 ist Claudia Ritter auch als Buchautorin tätig. Ihre bisherigen Werke sind in mehreren Verlagen erschienen wie im Ulmer-, Nikol-, Humboldt- und Gräfe und Unzer-Verlag. Einige ihrer Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

2020 wurde sie zum Mitglied der Kommission E berufen, einer wissenschaftlichen Sachverständigenkommission für pflanzliche Arzneimittel.

BücherBearbeiten

  • Heimische Nahrungspflanzen als Heilmittel. Aktualisierte und überarbeitete Auflage, Nikol, 2019, ISBN 978-3-86820-500-8.
  • Nebenwirkungen der Krebstherapie lindern: Wirksame Pflanzenheilkräfte. Zielgerichtete Ernährung. Nymphenburger, 2015, ISBN 978-3-485-02833-2
  • Superfood von A bis Z gegen Krebs: 101 Gewürze, Früchte und Gemüse. Herbig, 2016, ISBN 978-3-7766-2793-0.
  • Schlafmohn, Engelwurz und Aphrodites Quitten: Die Pflanzen der Heiligen und Gottheiten. Stocker, 2016, ISBN 978-3-7020-1618-0.
  • Heilpflanzen. Signatur und Botschaft: Zeichensprache der Natur erkennen und nutzen. Ulmer Verlag, 2016, ISBN 978-3-8001-0394-2.
  • Hexenkräuter: Kräuterfrauenwissen neu entdecken. Ulmer Verlag 2018, ISBN 978-3-8186-0366-3.
  • Heilpflanzen für die Seele: Ängste, Schlafstörungen, Burnouts und Depressionen natürlich behandeln. Nikol, 2019, ISBN 978-3-86820-538-1.
  • Gesund mit Selleriesaft: Entzündungen hemmen, den Darm in Balance bringen und das Immunsystem stärken. Riva Verlag 2019, ISBN 978-3-7423-1205-1
  • Natürlich durch die Wechseljahre: Mit 20 Heilkräutern körperliche und seelische Beschwerden behandeln. Mit bewährten Rezepturen zum Selbermachen. humboldt, 2020, ISBN 978-3-8426-2935-6.
  • Heilpflanzenkraft gegen Viren: Natürlich vorbeugen, Infekte behandeln, Abwehrkräfte stärken. Eugen-Ulmer-Verlag, 2020, ISBN 978-3-8186-1320-4.
  • Ingweröl: Vielseitige Pflanzenkraft für Körper und Seele. Eugen-Ulmer-Verlag 2020, ISBN 978-3-8186-1137-8.
  • Natürliche Stresskiller: Mehr Energie und Lebensqualität durch aktive Pflanzenstoffe. Gräfe und Unzer, 2021, ISBN 978-3-8338-7550-2.
  • Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht: Heilen und vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern. Eugen-Ulmer-Verlag, 2021, ISBN 978-3-8186-1361-7.
  • Hashimoto natürlich behandeln: Die ganzheitliche Therapie bei chronischer Schilddrüsenentzündung. humboldt, 2021, ISBN 978-3-8426-2999-8.
  • Natürliche Blutdrucksenker: Wie Sie mit pflanzlichen Mitteln Ihren Bluthochdruck in den Griff bekommen. Gräfe und Unzer, 2021, ISBN 978-3-8338-7807-7
  • Gewürze & Kräuter als Heilmittel: vorbeugen und heilen. Nikol, 2022, ISBN 978-3-86820-686-9
  • Hildegard von Bingen: Heilpflanzen, Ernährung und Heilkunde. Nikol, 2022, ISBN 978-3-86820-672-2

WeblinksBearbeiten