Claudia Fritzsche

deutsche Schauspielerin

Claudia Fritzsche (* 1981) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Als Jugendliche wirkte Fritzsche in der Geschichtsparodie Sonnenallee mit. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 2002 bis 2006 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Bereits währenddessen drehte sie diverse Kino-Produktionen, hatte beispielsweise eine kleine Nebenrolle in dem von Til Schweiger produzierten Film Keinohrhasen und wirkte im Berliner Ensemble und im Theater Oberhausen, beispielsweise in Die Ratten mit. In der Spielzeit 2009/2010 war sie für „Schwarze Jungfrauen“ am Theater der jungen Welt präsent.

FilmografieBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

  • „Präsidentinnen“, Oberhausener Theaterpreis für die Rolle Mariedl

WeblinksBearbeiten