Christnersee

See in Kahl am Main in Bayern

Der Christnersee ist ein kleiner Baggersee in Kahl am Main im Landkreis Aschaffenburg in Unterfranken.

Christnersee
Christnersee.jpg
Der Christnersee
Geographische Lage Landkreis Aschaffenburg, Bayern
Daten
Koordinaten 50° 4′ 36,7″ N, 9° 0′ 25,6″ OKoordinaten: 50° 4′ 36,7″ N, 9° 0′ 25,6″ O
Christnersee (Bayern)
Christnersee
Fläche 1,5 ha
Länge 220 m
Breite 100 m

BeschreibungBearbeiten

Der Christnersee liegt in Kahl am Main hinter dem Bahnhof an den Sportplätzen der Paul-Gerhardt-Schule. Südlich des Sees verläuft in einem Bogen die Trasse der Bahnstrecke Kahl–Schöllkrippen. Der etwa anderthalb Hektar[1] große See gehört zur Kahler Seenplatte. Er entstand im 20. Jahrhundert als Braunkohletagebau und wird heute vom örtlichen Angelverein genutzt. Der Christnersee ist ein Biotop und zunehmend von Verlandung bedroht.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Christnersee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. BayernAtlas der Bayerischen Staatsregierung (Hinweise)