Chris Kinard

US-amerikanischer Badmintonspieler
Chris Kinard

John Christopher „Chris“ Kinard (* 8. November 1950 in Pasadena) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Badmintonspieler. Utami Dewi ist seine Ehefrau.

KarriereBearbeiten

Chris Kinard gewann die US-Meisterschaften sechs Mal. Er gewann zwei Titel bei den South Africa International, drei bei den Peru International und einen bei den Mexico International. Bei der WM 1980 scheiterte er im Achtelfinale. Er repräsentierte die USA des Weiteren in Kanada, Dänemark, England, Deutschland, Indonesien, Irland, Japan, Singapur, Schweden, Taiwan und Thailand. 2003 wurde er in den USA Badminton Walk of Fame aufgenommen.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Wettkampf Disziplin Jahr Resultat
USA-Meisterschaft Herreneinzel 1972, 1974, 1976, 1977, 1979, 1981 Sieger
South Africa International Herreneinzel 1980 Sieger
Herrendoppel 1971 Sieger
Peru International Herreneinzel 1976 Sieger
Herrendoppel 1976 Sieger
Mixed 1974 Sieger
Mexico International Mixed 1979 Sieger
NCAA Intercollegiate Championship Herreneinzel 1977 Sieger
Herrendoppel 1977 Sieger
Team 1977 Sieger

WeblinksBearbeiten

Commons: Chris Kinard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien