Chermayeff & Geismar & Haviv

Chermayeff & Geismar & Haviv

Logo
Rechtsform Partnership
Gründung 1957
Sitz New York City, New York, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Branche Grafikdesign
Website cghnyc.com

Chermayeff & Geismar & Haviv ist ein US-amerikanisches Grafik- und Kommunikationsdesignbüro mit Sitz in New York City. Das Büro wurde 1957 von den Yale-Absolventen Ivan Chermayeff und Tom Geismar gegründet und entwickelte einige der weltweit bekanntesten Logos für Unternehmen und andere Organisationen.[1] Zu den Kunden von Chermayeff und Geismar gehörten unter anderem Pan Am, Mobil Oil, Chase Manhattan und Xerox.

Den beiden Gründern wurde 1979 die AIGA-Medaille des American Institute of Graphic Arts verliehen. Im Oktober 2014 erhielten sie den National Design Award des Cooper Hewitt, Smithsonian Design Museum für ihr Lebenswerk.[2] Im Jahr 2006 wurde Sagi Haviv als dritter Partner in die Gesellschaft aufgenommen. Ivan Chermayeff verstarb am 3. Dezember 2017 im Alter von 85 Jahren.[3][4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. CGHNYC: About abgerufen am 31. Januar 2019
  2. cooperhewitt.org: 2014 NATIONAL DESIGN AWARD WINNERS abgerufen am 31. Januar 2019
  3. qz.com: Ivan Chermayeff, the graphic designer who defined the look of corporate America, has died abgerufen am 31. Januar 2019
  4. nytimes.com: Ivan Chermayeff, 85, Eminent Designer of Familiar Logos, Dies abgerufen am 31. Januar 2019