Hauptmenü öffnen
Cavium Inc.
Rechtsform Corporation
ISIN US14964U1088
Gründung 2000
Sitz San José, Kalifornien,
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Matt Murphy (CEO)
Mitarbeiterzahl 850 (2017)
Branche Informationstechnik
Website cavium.com
Stand: 2017

Cavium Inc. ist eine Entwicklungsfirma im Bereich der Halbleitertechnik aus San José, Kalifornien. Die Firma wurde 2000 von Syed B. Ali und M. Raghib Hussain gegründet, der Börsengang erfolgte im Oktober 2007.[1] Die Firma ist spezialisiert auf ARM- und MIPS-basierte Netzwerk- und Kommunikationsprozessoren, später kamen Video-, Speicher- und Sicherheits-Chips hinzu.

Im Juli 2018 wurde Cavium von der Marvell Technology Group übernommen, besteht aber als Unternehmen und Handelsmarke weiter.

ProdukteBearbeiten

  • cnMIPS Mikroarchitektur
  • XPliant programmierbare Netzwerk-Switche
  • Octeon Multi-Core MIPS basierte Prozessoren für Netzwerk-Switches
  • ThunderX ARM-Server-Prozessoren

UnternehmensaufkäufeBearbeiten

verschiedene Unternehmen wurden in der Vergangenheit erworben:

Datum Erworbenes Unternehmen Produktlinien
August 2008 Star Semiconductor ARM-basierte Systems-on-chip-Prozessoren[2]
Dezember 2008 W&W Communications Videokompression-Software und -hardware[3]
Dezember 2009 MontaVista Software Carrier Grade Linux Linux & Embedded Systems[4]
Januar 2011[5] Celestial Semiconductor SoCs für Telekommunikations-Unternehmen wie Satelliten-, Kabel- und Internet-Fernseh-Betreiber[6]
Februar 2011 Wavesat Telecommunications Halbleiterprodukte für Netzwerkunternehmen und Mobilgerätehersteller[7]
Juli 2014 Xpliant, Inc. Switching- und SDN-Spezialist[8]
Juni 2016 QLogic, Inc. Ethernet- und Storage-Spezialist[9]

EinzelnachweiseBearbeiten