Carquinez-Straße

Meerenge in den Vereinigten Staaten

Die Carquinez-Straße ist eine Meerenge im Norden von Kalifornien, durch die das Wasser aus dem größten Einzugsgebiet Kaliforniens durch das Golden Gate in den Pazifik abfließt.

Carquinez-Straße
Luftaufnahme der Carquinez-Straße mit der Carquinez-Brücke im Vordergrund, der Benicia–Martinez Bridge in der Ferne; in der Mitte die Halbinsel am Dillon Point mit dem Mast am Ort der ersten Freileitungskreuzung
Luftaufnahme der Carquinez-Straße mit der Carquinez-Brücke im Vordergrund, der Benicia–Martinez Bridge in der Ferne; in der Mitte die Halbinsel am Dillon Point mit dem Mast am Ort der ersten Freileitungskreuzung
Verbindet Gewässer Sacramento-San Joaquin River DeltaSuisun Bay
mit Gewässer San Pablo BayBucht von San FranciscoGolden Gate
Trennt Landmasse Solano County
von Landmasse Contra Costa County
Daten
Geographische Lage 38° 4′ N, 122° 13′ WKoordinaten: 38° 4′ N, 122° 13′ W
Carquinez-Straße (San Francisco Bay Area)
Länge 13 km
Geringste Breite 800 m
Küstenorte Vallejo, Benicia
Crockett, Martinez
Brücken Carquinez-Brücke, Benicia–Martinez Bridge
Satellitenfoto des Sacramento-San Joaquin River Delta, am linken Ende befindet sich die Carquinez-Straße.

Die zwei größten Flüsse Kaliforniens – der Sacramento River und der San Joaquin River – treffen sich im Sacramento-San Joaquin River Delta und fließen im weiteren Verlauf durch die Suisun Bay in die Carquinez-Straße. Von hier aus fließt der Gesamtstrom über die Bucht von San Pablo und die Bucht von San Francisco durch das Golden Gate in den Pazifischen Ozean.

NameBearbeiten

Die Spanier nannten die Meerenge La Angostura de los Carquines[1] nach den Karkin, einem Stamm der um die Bucht von San Francisco und südlich davon lebenden Muwekma Ohlone.[2]

GeographieBearbeiten

Die Carquinez-Straße ist 13 km lang und an ihrer schmalsten Stelle, am Dillon Point, 800 m breit. Sie ist stellenweise über 30 m tief.

An ihrem Nordufer liegt das Solano County mit den Orten Vallejo und Benicia, am Südufer liegt das Contra Costa County mit den Orten Crockett und Martinez. Zwischen diesen Orten liegt die Carquinez Strait Regional Shoreline, ein Naturpark des East Bay Regional District.[3]

Die Carquinez-Straße liegt noch im Bereich der Gezeiten. Die im Vergleich zu den benachbarten Buchten relativ enge Carquinez-Straße hat Strömungen mit sehr unterschiedlichen Richtungen und Geschwindigkeiten, die mehr als 3 kn erreichen.[4] In der Carquinez-Straße beginnt sich das Süßwasser der Sacramento und San Joaquin Rivers mit dem Salzwasser der Bucht von San Francisco zu vermischen.

BrückenBearbeiten

Die Carquinez-Straße wird im Westen von der Carquinez-Brücke und im Osten von der Benicia–Martinez Bridge überquert.

FreileitungskreuzungenBearbeiten

Die erste größere Freileitungskreuzung der Welt wurde 1901 am Dillon Point über die Carquinez-Straße geführt, die Freileitungskreuzung der Carquinez-Straße.

Später wurden zwei weitere Freileitungskreuzungen unmittelbar westlich der Carquinez-Brücke errichtet.

SchifffahrtBearbeiten

Die Carquinez-Straße wird von Hochseeschiffen auf dem Weg zu den 10 m tiefen Häfen von Sacramento und Stockton über den Sacramento Deep Water Ship Channel bzw. den Stockton Deepwater Shipping Channel befahren.

In der Suisun Bay liegt Port Chicago, der Hafen des ehemaligen Concord Naval Weapons Station der US Navy, dessen Gelände teilweise von dem Military Ocean Terminal Concord benutzt wird.

WaldbrandBearbeiten

Im Jahr 2019 übersprang ein Waldbrand bei starkem Wind die Carquinez-Straße.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. J. G. Kohl: Hydrographie und Entdeckungsgeschichte der Bay von San Francisco. In: Zeitschrift für allgemeine Erdkunde. Neue Folge, Band 4, Berlin, 1858, S. 293, 320 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche)
  2. Karkin. In: Survey of California and Other Indian Languages, California Language Archive
  3. Carquinez Strait Regional Shoreline auf ebparks.org
  4. Als Beispiel: Dillon Point (SFB1320) Depth: 45 feet auf tidesandcurrents.noaa.gov
  5. Fire In Vallejo Jumps Across Carquinez Strait To Crockett, Shuts Down Bridge. (Memento des Originals vom 29. Oktober 2019 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/sfist.com Blog vom 27. Oktober 2019 auf sfist.com