Can Taylanlar

deutscher Schauspieler

Can Taylanlar (* 1981 in İzmir, Türkei; † 6. Februar 2010 in Şirince, Türkei) war ein deutsch-türkischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Can Taylanlar wurde im türkischen İzmir als Sohn einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters geboren und hatte zwei Brüder.[1] Nach dem Tod des Vaters zog die Familie nach Starnberg bei München.[2]

Seine erste Filmrolle hatte er als Troy in Crazy (2000). Im Jahr 2002 war er als Mario in Baader zu sehen.

Er beging im Februar 2010 im türkischen Şirince Suizid.[3]

FilmografieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Can Taylanlar in der IMDb Filmdatenbank
  2. Ein Gespräch mit Can Taylanlar, dem Troy aus "Crazy"
  3. Şirince Köyünde İntihar