CLC (Band)

Südkoreanische Girlgroup

CLC (koreanisch 씨엘씨) ist eine südkoreanische Girlgroup, die 2015 von Cube Entertainment gegründet wurde[1]. CLC steht für Crystal Clear[2]. Die Gruppe debütierte offiziell am 19. März 2015 mit dem Mini-Album First Love. Aktuell besteht CLC aus sieben Mitgliedern: Seunghee, Yujin, Seungyeon, Sorn, Yeeun, Elkie und Eunbin. Der offizielle Fanclub-Name der Gruppe lautet „Cheshire“.[3]

CLC
(씨엘씨)
CLC im August 2017
CLC im August 2017
Allgemeine Informationen
Herkunft Korea SudSüdkorea Seoul, Südkorea
Genre(s) K-Pop, Dancepop
Gründung 2015
Website Offizielle Webseite
Aktuelle Besetzung
Seunghee
Yujin
Seungyeon
Sorn
Yeeun
Elkie
Eunbin

GeschichteBearbeiten

2015: Debüt mit First Love und QuestionBearbeiten

CLC debütierten offiziell am 19. März 2015 mit der Single Pepe und dem Mini-Album First Love.[4] First Love stieg auf Platz 9 der Gaon Album Charts[5]. Zu dieser Zeit bestand die Gruppe noch aus fünf Mitgliedern: Seunghee, Yujin, Seungyeon, Sorn und Yeeun. Am 16. April veröffentlichten CLC schon die nächste Single Eighteen[6]. Die Single wurde allerdings nur zum Download angeboten und konnte sich auch nicht in den Gaon Charts positionieren. Einige Wochen später, am 28. Mai, folgte schon das nächste Mini-Album Question zusammen mit der Single Like (궁금해). Question konnte sich, wie zuvor schon First Love auf Platz 9 der Charts positionieren[7]. Like schaffte es nur bis auf Platz 173.

2016: Neue Mitglieder, Refresh und Debüt in JapanBearbeiten

Am 26. Februar gab Cube Entertainment bekannt, dass CLC am 29. Februar mit einem neuen Mini-Album Refresh, der Single High Heels (예뻐지게) und zwei neuen Mitgliedern zurückkehren würden[8]. Einen Tag später wurden die beiden Neuen namentlich bekannt: Kwon Eunbin und Elkie Chong aus Hongkong.[9]

Eunbin war zu dieser Zeit noch Teilnehmerin der Survival-Show „Produce 101“ und hätte daher, aus vertraglichen Gründen, nicht zu CLC stoßen können. Cube Entertainment erklärte die Situation folgendermaßen: Eunbin gehörte eigentlich schon 2015 zur Gruppe, wurde aber zum Trainee zurückgestuft als sich die Veröffentlichung des neuen Albums immer wieder verzögerte. Daraufhin wurde sie Teilnehmerin von „Produce 101“ und hätte daher erst zur Gruppe stoßen können, wenn sie aus der Show gewählt werden würde. In der Folge wurden alle Szenen mit Eunbin aus dem bereits gefilmten Musikvideo zu High Heels entfernt und von anderen Mitgliedern übernommen. Eunbin musste „Produce 101“ in der vorletzten Folge verlassen und das ursprüngliche Musikvideo wurde dann am 21. März veröffentlicht.[10][11]

Am 13. April debütierten CLC offiziell in Japan mit dem Mini-Album High Heels und der gleichnamigen Single.[12]

Am 30. Mai veröffentlichte die Gruppe ihr viertes Mini-Album in Korea Nu.Clear zusammen mir der Single No Oh Oh (아니야). Der Verkauf der CD wurde jedoch auf den 3. Juni verschoben. Die CDs wurden verschrottet und neu produziert. Cube Entertainment sagte in einer Stellungnahme dazu, dass die Verantwortlichen mit der Produktion nicht zufrieden gewesen seien und man sich deshalb für diesen Schritt entschieden habe. Dies sei das erste Comeback mit allen sieben Mitgliedern und man wolle den Fans bessere Qualität bieten[13]. Nu.Clear gelangte auf Platz 16 der Charts.[14]

Am 27. Juli erschien CLCs zweites Mini-Album in Japan: Chamisma.[15]

Am 27. Dezember gab Cube Entertainment bekannt, dass CLC im Januar 2017 ein neues Mini-Album veröffentlichen würden. Weiter hieß es, dass die Gruppe mit einem völlig neuen Konzept zurückkehren würde.[16]

2017–heute: Crystyle, Black Dress und NoBearbeiten

Am 27. Januar 2017 veröffentlichten CLC ihr fünftes Mini-Album Crystyle zusammen mit der Single Hobgoblin (도깨비). HyunA (Ex-Mitglied der Wonder Girls und 4Minute) war für Teile des Textes von Hobgoblin verantwortlich. Außerdem half sie der Gruppe beim Styling und der Choreografie des Musikvideos[17][18]. Crystyle schaffte es auf Platz 10 der Charts.[19]

Am 3. August kam das sechste Mini-Album Free’sm zusammen mit der Single Where Are You? (어디야?) auf den Markt[20]. Auch hier fand wieder ein Konzeptwechsel statt.[21] Free'sm gelangte bis auf Platz 10 der Charts.[22]

Am 1. Februar 2018 erschien die digitale Single To the Sky als Vorab-Single zu CLCs siebten Mini-Album.[23] Das Album, mit dem Namen Black Dress, erschien am 22. Februar zusammen mit der gleichnamigen Single.[24]

Das achte Mini-Album No. 1 erschien am 30. Januar 2019 zusammen mit der Single No.[25] Mit No gelang CLC der erste Sieg bei einer Musikshow.

MitgliederBearbeiten

Name Geburtsname Geburtstag (Alter) Geburtsort Position
Seunghee (승희) Oh Seung-hee (오승희) 10. Oktober 1995 (24) Korea Sud  Gwangju Main Vocalist
Yujin (유진) Choi Yu-jin (최유진) 12. August 1996 (23) Korea Sud  Jeonju Lead Dancer, Vocalist
Seungyeon (승연) Jang Seung-yeon (장승연) 6. November 1996 (23) Korea Sud  Seongnam Leader, Main Dancer, Lead Vocalist
Sorn () Chonnasorn Sajakul (ชลนสร สัจจกุล) 18. November 1996 (23) Thailand  Bangkok[26] Lead Vocalist
Yeeun (예은) Jang Ye-eun (장예은) 10. August 1998 (21) Korea Sud  Dongducheon Main Rapper, Vocalist
Elkie (엘키) Chong Ting-yan (莊錠欣) 2. November 1998 (21) Hongkong  Hongkong Lead Vocalist, Lead Dancer
Eunbin (은빈) Kwon Eun-bin (권은빈) 6. Januar 2000 (20) Korea Sud  Seoul Vocalist

DiskografieBearbeiten

Extended PlaysBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[27]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  KR   JP
Koreanische EPs
2015 First Love KR9
(7 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 19. März 2015
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
Question KR9
(4 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 28. Mai 2015
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
2016 Refresh KR6
(2 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 29. Februar 2016
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
Nu.Clear KR16
(6 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 30. Mai 2016
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
2017 Crystyle KR10
(6 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 17. Januar 2017
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
Free’sm KR10
(6 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 3. August 2017
  • Label: Cube Entertainment, Stone Music Entertainment
  • Format: CD, Download
2018 Black Dress KR12
(6 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 22. Februar 2018
  • Label: Cube Entertainment, LOEN Entertainment
  • Format: CD, Download
2019 No. 1 KR4
(7 Wo.)KR
  • Erstveröffentlichung: 30. Januar 2019
  • Label: Cube Entertainment, Kakao M
  • Format: CD, Download
Japanische EPs
2016 High Heels JP23
(1 Wo.)JP
  • Erstveröffentlichung: 13. April 2016
  • Label: Cube Entertainment Japan
  • Format: CD, Download
Chamisma JP16
(1 Wo.)JP
  • Erstveröffentlichung: 27. Juli 2016
  • Label: Cube Entertainment Japan
  • Format: CD, Download

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[28]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  KR   JP
Koreanische Singles
2015 Pepe
First Love
  • Erstveröffentlichung: 19. März 2015
Eighteen
Refresh
  • Erstveröffentlichung: 16. April 2015
Like (궁금해)
Question
  • Erstveröffentlichung: 28. Mai 2015
2016 High Heels (예뻐지게)
Refresh
  • Erstveröffentlichung: 29. Februar 2016
No Oh Oh (아니야)
Nu.Clear
  • Erstveröffentlichung: 30. Mai 2016
2017 Hobgoblin (도깨비)
Crystyle
  • Erstveröffentlichung: 17. Januar 2017
Where Are You? (어디야?)
Free’sm
  • Erstveröffentlichung: 3. August 2017
2018 To the Sky
Black Dress
  • Erstveröffentlichung: 1. Februar 2018
Black Dress
Black Dress
  • Erstveröffentlichung: 22. Februar 2018
2019 No
No. 1
  • Erstveröffentlichung: 30. Januar 2019
Me ()
  • Erstveröffentlichung: 28. Mai 2019
Devil
KRKR JPJP
  • Erstveröffentlichung: 6. September 2019
Japanische Singles
2016 High Heels
High Heels
  • Erstveröffentlichung: 13. April 2016
Chamisma
Chamisma
  • Erstveröffentlichung: 27. Juli 2016

AuszeichnungenBearbeiten

PreisverleihungenBearbeiten

  • 2015
    • Korean Culture Entertainment – Rookie Award
    • KMC Radio Awards – Rookie of the Year[29]
  • 2018
    • Daradaily Award – The Next Rising Star of Asia Award[30]
  • 2019
    • Soribada Best K-Music Awards – Music Star Award[31]
    • KBrasil Music Awards – Album of the Year (No. 1)[32]

MusikshowsBearbeiten

The Show
Jahr Datum Titel
2019 12. Februar No[33][34]
19. Februar

WeblinksBearbeiten

Commons: CLC – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cube Entertainment's first multi national Girl group clc to debut in 2015. In: Koreaboo. Abgerufen am 30. Juli 2016.
  2. Cube to launch new girl group CLC. In: koreaherald.com. 13. November 2017, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  3. CLC Reveals Official Fan Club Name | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  4. Upcoming girl group CLC releases sweet teaser images for 'Pepe'. In: allkpop.com. 15. März 2015, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  5. First Love in den Gaon Album Charts. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  6. CLC release special follow up song 'Eighteen' ahead of performances this week. In: allkpop.com. 16. April 2015, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  7. Question in den Gaon Album Charts. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  8. CLC Announces Comeback With Two New Members | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  9. CLC introduces new member Eunbin and Elkie ahead of comeback. In: koreaboo.com. 16. Februar 2016, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  10. Cube Entertainment Clarifies Plans for Eunbin's Debut in CLC and Participation in "Produce 101" | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  11. CLC Reveals "High Heels" MV That Includes Kwon Eunbin From "Produce 101" | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  12. CLC to debut in Japan with 'High Heels'! In: allkpop.com. 4. März 2016, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  13. CLC's 'NU.CLEAR' album copies scrapped and release delayed. In: allkpop.com. 31. Mai 2016, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  14. Nu.Clear in den Gaon Album Charts. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  15. CLC is dominating on a music chart in Japan. In: allkpop.com. 2. August 2016, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  16. CLC To Comeback In January With New Concept | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  17. CLC members thank HyunA for her help on 'Hobgoblin'. In: allkpop.com. 16. Januar 2017, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  18. CLC Revamps Style With HyunA Co-Written 'Hobgoblin. In: billboard.com. 18. Januar 2017, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  19. Crystyle in den Gaon Album Charts. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  20. Update: CLC Shares Creative Teasers For New Mini Album "FREE'SM" | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  21. Update: CLC Members Look Like Angels In A Garden In New "FREE'SM" Concept Photos | Soompi. Abgerufen am 30. Oktober 2017 (amerikanisches Englisch).
  22. Free'sm in den Gaon Album Charts. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  23. CLC Announces Upcoming Release Of New Single | Soompi. Abgerufen am 4. Februar 2018 (amerikanisches Englisch).
  24. Watch: CLC Puts On Their "Black Dress" In Captivating Comeback MV | Soompi. Abgerufen am 22. Februar 2018 (amerikanisches Englisch).
  25. Watch: CLC Exudes Bold Confidence In Comeback MV For “No”. In: soompi.com. 30. Januar 2019, abgerufen am 30. Januar 2019 (englisch).
  26. Sorn - Bio, Facts, Family | Famous Birthdays. Abgerufen am 30. Oktober 2017.
  27. Chartquellen:
  28. Chartquellen:
  29. KMC AWARDS 2015 (Memento vom 30. Mai 2017 im Internet Archive)
  30. ผลการประกาศรางวัล „daradaily Awards 2017“. In: daradaily.com. 18. Mai 2018, abgerufen am 18. Mai 2018 (thailändisch).
  31. Winners Of Day 1 Of 2019 Soribada Best K-Music Awards. In: soompi.com. 22. August 2019, abgerufen am 22. August 2019 (englisch).
  32. Winners of KBrasil Music Awards 2019. In: allkpop.com. 21. Dezember 2019, abgerufen am 29. Dezember 2019 (englisch).
  33. Watch: CLC Takes Emotional 1st Ever Win On “The Show” With “No”. In: soompi.com. 12. Februar 2019, abgerufen am 2. Oktober 2018 (englisch).
  34. Watch: CLC Takes 2nd Ever Win On “The Show” With “No”. In: soompi.com. 19. Februar 2019, abgerufen am 19. Februar 2019 (englisch).