Hauptmenü öffnen
CFO 405–408
TCDD 22.51
Die 22.51 vor dem Bahnhof Sirkeci in Istanbul
Die 22.51 vor dem Bahnhof Sirkeci in Istanbul
Nummerierung: CFO 405–408
TCDD 22.51
Anzahl: 4
Hersteller: Krauss
Baujahr(e): 1874
Achsformel: B
Bauart: B n2t
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Dienstmasse: 25,23 t
Radsatzfahrmasse: 12,62 t
Anfahrzugkraft: 4170 kg
Kuppelraddurchmesser: 970 mm
Treibraddurchmesser: 970 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 290 mm
Kolbenhub: 540 mm
Kesselüberdruck: 12 bar
Rostfläche: 0,9
Verdampfungsheizfläche: 57 m²
Kupplungstyp: Schraubenkupplung

Die Lokomotiven 405–408 der Orientbahn (CFO) waren laufachslose B-gekuppelte Tenderlokomotiven, welche 1874 von Krauss an die CFO geliefert wurden.

Die Nr. 407 gelangte bei der Verstaatlichung der CFO 1936 noch als 22.51 zur Türkiye Cumhuriyeti Devlet Demiryolları (TCDD). Heute steht sie als Denkmallokomotive vor dem Bahnhof Istanbul Sirkeci.

WeblinksBearbeiten

TCDD 2251. Abgerufen am 23. Oktober 2015 (englisch).