Hauptmenü öffnen

Cédric Ramothe

französischer Radrennfahrer aus Guadeloupe

Cédric Ramothe (* 12. April 1989) ist ein französischer Radrennfahrer aus dem Überseedépartement Guadeloupe.

Ramothe belegte 2008 den dritten Platz auf dem zweiten Teilstück seiner Heimatrundfahrt, der Tour de la Guadeloupe. Im Jahr 2011 konnte er die Schlussetappe dieser Rundfahrt im Massensprint für sich entscheiden und damit seinen ersten Erfolg auf der UCI America Tour feiern.

ErfolgeBearbeiten

2011
2016

WeblinksBearbeiten