Hauptmenü öffnen

Buta ist die Hauptstadt der Provinz Bas-Uele im Norden der Demokratischen Republik Kongo.

Buta
Buta (Demokratische Republik Kongo)
Buta
Buta
Koordinaten 2° 48′ N, 24° 44′ OKoordinaten: 2° 48′ N, 24° 44′ O
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo

Provinz

Bas-Uele
Einwohner 48.000 (2006)

Sie liegt an einer Stichlinie der Eisenbahnlinie BumbaMungbere zwischen Aketi und Isiro. Sie ist auch über die Straße und die Luft (Flugfeld) erreichbar. Sie hat je nach Quelle 48.000[1] oder 125.428 Einwohner.[2] 2005 wurde die Stadt von der Pest heimgesucht.[3]

Die Stadt ist außerdem seit 1959 Sitz des katholischen Bistums Buta.

QuellenBearbeiten

  1. Brockhaus - Die Enzyklopädie: in 30 Bänden. 21., neu bearbeitete Auflage. Leipzig, Mannheim: F.A. Brockhaus 2006.
  2. 2004, nach Monographie de la Province Orientale
  3. news networld: Lungenpest im Kongo ausgebrochen. In: news.at. 23. Februar 2005 (news.at [abgerufen am 3. November 2017]).
 
"Katholische Prozession einer Mission im Aequatorialen Urwald, zwischen Buta u. Stanleyville". Foto Annemarie Schwarzenbach (1941/42)