Bull-Pass

Gebirgspass im ostantarktischen Viktorialand

Der Bull-Pass ist ein niedrig gelegener Gebirgspass in der Olympus Range des Transantarktischen Gebirges im ostantarktischen Viktorialand. Er liegt zwischen Mount Jason und Mount Orestes und verbindet das McKelvey Valley mit dem Wright Valley.

Bull-Pass
Der Bull-Pass (Bildmitte)
Der Bull-Pass (Bildmitte)

Der Bull-Pass (Bildmitte)

Himmelsrichtung Nord Süd
Viktorialand, Ostantarktika
Gebirge Asgard Range im Transantarktischen Gebirge
Karte
Bull-Pass (Antarktis)
Bull-Pass (Antarktis)
Koordinaten 77° 28′ 0″ S, 161° 42′ 0″ OKoordinaten: 77° 28′ 0″ S, 161° 42′ 0″ O

Teilnehmer einer von 1958 bis 1959 durchgeführten Kampagne im Rahmen der neuseeländischen Victoria University’s Antarctic Expeditions benannten ihn nach Colin Bruce Bradley Bull (1928–2010), Leiter dieser Forschungsreise.

Bearbeiten
  • Bull Pass. In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey, United States Department of the Interior, archiviert vom Original; (englisch).
  • Bull Pass auf geographic.org (englisch)