Hauptmenü öffnen

Bruno Saltor Grau

spanischer Fußballspieler

Bruno Saltor Grau (* 1. Oktober 1980 in El Masnou, Katalonien) ist ein spanischer Fußballspieler, der bis zum 30. Juni 2012 beim FC Valencia in der spanischen Primera División spielte. Zum 1. Juli 2012 wechselte er ablösefrei in die englische Football League Championship (zweithöchste Liga in England) zu Brighton & Hove Albion, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat.

Bruno
Bruno Saltor 2018.jpg
Bruno (2018)
Personalia
Name Bruno Saltor Grau
Geburtstag 1. Oktober 1980
Geburtsort El Masnou, KatalonienSpanien
Größe 180 cm
Position Rechter Außenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2000 Espanyol Barcelona
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2003 Espanyol Barcelona B 72 (6)
2001–2003 Espanyol Barcelona 1 (0)
2002–2003 → Gimnàstic de Tarragona (Leihe) 14 (0)
2003–2006 UE Lleida 110 (1)
2006–2009 UD Almería 104 (0)
2009–2012 FC Valencia 59 (0)
2012– Brighton & Hove Albion 219 (6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. Dezember 2018

SpielerkarriereBearbeiten

Der gebürtige Katalane Bruno Saltor stammt aus der Jugend von Espanyol Barcelona. In der Saison 2001/02 machte Bruno seine ersten Schritte im Profifußball beim katalanischen Zweitligisten Gimnàstic de Tarragona. In dieser Saison hatte er 14 Einsätze, stieg mit seiner Mannschaft allerdings in die Segunda División B ab. Aus diesem Grunde ging Bruno zurück zum B-Team Espanyols.

Im Jahr 2003 bekam er die Chance, zu UE Lleida zu wechseln. Schon im ersten Jahr gelang der Aufstieg in Liga 2, wo sich Bruno zum Stammspieler entwickelte. Den Abstieg 2006 konnte er allerdings auch nicht verhindern. Im Sommer wechselte Bruno deshalb zum Ligakonkurrenten UD Almería. Mit den Andalusiern stieg er im ersten Anlauf auf und auch dort hatte er einen Stammplatz. Auch in Liga 1 konnte sich der Verteidiger durchsetzen. Nach drei erfolgreichen Jahren bei Almería unterschrieb er vor der Saison 2009/10 einen Dreijahresvertrag beim FC Valencia.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten