Hauptmenü öffnen

Brent Burge (geb. vor 1984) ist ein Tontechniker, der bei der Oscarverleihung 2014 und 2015 für seine Arbeit an den letzten beiden Filmen der Hobbit-Trilogie für den Oscar in der Kategorie Bester Tonschnitt normiert war. Er ist zudem Träger zweier Golden Reel Awards der Motion Picture Sound Editors-Gesellschaft. Burge wirkte seit 1984 am Tonschnitt von rund 50 Filmen und Fernsehserien mit und arbeitet seit Mitte der 1990er Jahre hauptsächlich mit dem Regisseur Peter Jackson zusammen.[1]

Inhaltsverzeichnis

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Awards Spotlight: „The Hobbit: Desolation of Smaug“ Brent Burge on Editing the Sounds of Beorns, Necromancers, Bolgs & One Dragon (Memento des Originals vom 3. Januar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ssninsider.com auf ssninsider.com (englisch)
  2. Motion Picture Sound Editors Announce results of 2010 Golden Reel Awards auf creativeplanetnetwork.com (englisch)
  3. MPSE Golden Reel Award Winners Announced auf awn.com (englisch)
  4. The 86th Academy Awards | 2014 bei oscar.org (englisch)
  5. The 87th Academy Awards | 2015 bei oscar.org (englisch)