Bourg–Genf–Bourg

Bourg–Genf–Bourg war ein Straßenradrennen, das von 1933 bis 1960 zwischen Bourg-en-Bresse in Frankreich und Genf in der Schweiz veranstaltet wurde. Es war ein Eintagesrennen für Berufsfahrer und Unabhängige. 1960 führte der Kurs von Bourg nach Divonne-les-Bains und zurück.

Bourg–Genf–Bourg
Austragungsland Frankreich Frankreich, Schweiz Schweiz
Austragungszeitraum 1933–1960
Gesamtlänge 225 Kilometer
   

SiegerBearbeiten

WeblinksBearbeiten