Hauptmenü öffnen

Bistum Sultanpet

römisch-katholisches Bistum in Indien

Das Bistum Sultanpet (lateinisch Dioecesis Sultanpetensis, englisch Diocese of Sultanpet) ist eine in Indien gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Sultanpet.

Bistum Sultanpet
Basisdaten
Staat Indien
Metropolitanbistum Erzbistum Verapoly
Diözesanbischof Peter Abir Antonisamy
Fläche 4.482 km²
Pfarreien 78 (2017 / AP 2018)
Einwohner 2.890.134 (2017 / AP 2018)
Katholiken 32.748 (2017 / AP 2018)
Anteil 1,1 %
Diözesanpriester 23 (2017 / AP 2018)
Ordenspriester 28 (2017 / AP 2018)
Katholiken je Priester 642
Ordensbrüder 30 (2017 / AP 2018)
Ordensschwestern 98 (2017 / AP 2018)
Ritus Römischer Ritus
Kathedrale Kathedrale St. Sebastian in Palakkad

GeschichteBearbeiten

Das Bistum Sultanpet wurde am 28. Dezember 2013 durch Papst Franziskus aus Gebietsabtretungen der Bistümer Coimbatore und Calicut errichtet und dem Erzbistum Verapoly als Suffraganbistum unterstellt. Erster Bischof wurde Peter Abir Antonisamy.

Die in Palakkad gelegene Pfarrkirche St. Sebastian wurde zur Kathedrale des Bistums Sultanpet erhoben.

Es umfasst den Distrikt Palakkad im Bundesstaat Kerala.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten