Hauptmenü öffnen

Bistum Hưng Hóa

römisch-katholisches Bistum in Vietnam

Das Bistum Hưng Hóa (lat.: Dioecesis Hung Hoaensis, vietn.: Giáo phận Hưng Hóa) ist eine in Vietnam gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Hưng Hóa.

Bistum Hưng Hóa
Basisdaten
Staat Vietnam
Metropolitanbistum Erzbistum Hanoi
Diözesanbischof Jean Marie Vu Tât
Fläche 54.000 km²
Pfarreien 116 (2016 / AP 2017)
Einwohner 7.506.000 (2016 / AP 2017)
Katholiken 243.000 (2016 / AP 2017)
Anteil 3,2 %
Diözesanpriester 81 (2016 / AP 2017)
Ordenspriester 14 (2016 / AP 2017)
Katholiken je Priester 2.558
Ordensbrüder 16 (2016 / AP 2017)
Ordensschwestern 314 (2016 / AP 2017)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Vietnamesisch
Kathedrale Nhà Thờ Chình Toà Thánh Nữ Têrêsa Hài Đðng

GeschichteBearbeiten

Papst Leo XIII. gründete das Apostolische Vikariat Obertonking am 15. April 1895 aus Gebietsabtretungen des Apostolischen Vikariats Westtonking. Am 3. November 1924 nahm es den Namen Apostolisches Vikariat Hưng Hóa an.

Mit der Apostolischen Konstitution Venerabilium Nostrorum wurde es am 24. November 1960 zum Bistum erhoben.

OrdinarienBearbeiten

Apostolische Vikare von ObertonkingBearbeiten

Apostolische Vikare von Hưng HóaBearbeiten

Bischöfe von Hưng HóaBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten