Hauptmenü öffnen
Big Gipp

Big Gipp (* 28. April 1973 in Atlanta, Georgia; eigentlicher Name Cameron Gipp) ist ein US-amerikanischer Rapper. Er war Anfang der 1990er Gründungsmitglied der Hip-Hop-Band Goodie Mob, mit der er maßgeblich den Stil des Dirty South beeinflusste und auch namengebend für dieses Genre war.

LebenBearbeiten

Eine kreative Pause der Band nutze Big Gipp zur Veröffentlichung eines Soloalbums Mutant Mindframe. Die Debütsingle Steppin’ Out, welche in Zusammenarbeit mit dem R&B-Sänger Sleepy Brown entstand, fand beachtliche Popularität.

Zuletzt arbeitete er mit Nelly, der ihn zu seinem Label Derrty Entertainment geholt hatte, an dessen Album Suit & Sweat. Ein gemeinsames Album mit dem Rapper Ali ist 2007 erschienen.

Big Gipp war von 1995 bis 2003 mit der R&B-Sängerin Joi verheiratet.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 2001: Big Gipp
  • 2003: Mutant Mindframe
  • 2007: Kinfolk (zusammen mit Ali)

WeblinksBearbeiten