Hauptmenü öffnen

Berthenonville ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 256 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie. Sie gehörte zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Les Andelys.

Berthenonville
Wappen von Berthenonville
Berthenonville (Frankreich)
Berthenonville
Gemeinde Vexin-sur-Epte
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Koordinaten 49° 11′ N, 1° 40′ OKoordinaten: 49° 11′ N, 1° 40′ O
Postleitzahl 27630
Ehemaliger INSEE-Code 27060
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

ehemalige Mairie von Berthenonville

Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 wurden die bis dahin selbstständigen Gemeinden Berthenonville, Bus-Saint-Rémy, Cahaignes, Cantiers, Civières, Dampsmesnil, Écos, Fontenay-en-Vexin, Forêt-la-Folie, Fourges, Fours-en-Vexin, Guitry, Panilleuse und Tourny zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Vexin-sur-Epte zusammengelegt und besitzen in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Écos.[1]

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Nachbarorte sind Cahaignes im Nordwesten, Château-sur-Epte im Norden, Saint-Clair-sur-Epte im Nordosten, Montreuil-sur-Epte im Südosten, Dampsmesnil im Süden, Écos im Südwesten und Fours-en-Vexin im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 181 146 153 158 177 211 233 254

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Berthenonville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten