Hauptmenü öffnen

Bernad Batinic

serbisch-österreichischer Psychologe
Bernad Batinic

Bernad Batinic (* 21. Juni 1969 in Vršac, Serbien) ist ein serbischer Psychologe in Österreich.

LebenBearbeiten

Zwischen 1989 und 1995 studierte Bernad Batinic an der Justus-Liebig-Universität Gießen Psychologie. Seine Promotion zum Thema Fragebogenuntersuchungen im Internet schloss er 2001 ab; im Jahr 2006 habilitierte er sich für das Fach Psychologie (jeweils an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg). Zwischen 2003 und 2004 war er Vertretungsprofessor und Leiter der Abteilung für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Philipps-Universität Marburg am Fachbereich Psychologie.

Seit 2005 ist er Universitätsprofessor an der Linzer Johannes-Kepler-Universität und Vorstand des Instituts für Pädagogik und Psychologie der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität.[1] Er leitet dort die Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie[2].

Zusammen mit Dr. Lorenz Gräf und Jens Winiker gründet Batinic 1999 die Globalpark GmbH in Hürth. Das Unternehmen entwickelte eine Software zur Verwaltung von Online-Befragungsteilnehmern (OPST: Online Panel Site Tool) und die Programmierung von Online-Umfragen (umfragecenter).[3]

TätigkeitsschwerpunkteBearbeiten

Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Schnittfeld zwischen der Medien- und der Arbeits- und Organisationspsychologie. Seine zentralen Forschungsthemen sind hierbei: Interpersonales Einflusspotenzial, internetbasierte Datenerhebungsverfahren in der Markt- und Meinungsforschung, Personal- und Organisationsentwicklung mit Neuen Medien sowie Lehren und Lernen mit Neuen Medien und Bedeutung der Arbeit – psychosoziale Auswirkungen von Arbeitslosigkeit.[4]

Bernad Batinic ist Gründer und Leiter der German Internet Research List und war zwischen 1998 und 2001 Sprecher des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung. Von ihm stammt auch der erste und 1995 im Usenet veröffentlichte Internet-Umfragen FAQ.[5] Vermutlich geht auf ihn auch die erste im deutschsprachigen Raum durchgeführte WWW-Umfrage zurück.[6] 1999 hat er gemeinsam mit Klaus Moser die German Online Research Konferenz in Nürnberg als lokaler Organisator ausgerichtet.[7] Im Jahr 2000 war er für Deutschland lokaler Repräsentant der Planet Projekt Online-Umfrage, an welcher ca. 1,5 Millionen Menschen teilnahmen.[8][9] Batinic gibt beim Hogrefe Verlag die Buchreihe Internet und Psychologie heraus, deren letzter Band im Jahr 2007 erschien.

Batinic ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Respondi AG.[10][11]

SchriftenBearbeiten

  • 2009 (mit Karsten Paul) im Journal of Organizational Behavior: The need for work: Jahoda's latent functions of employment in a representative sample of the German population[12]
  • Internet für Psychologen
  • Lehrbuch Medienpsychologie
  • Online Research
  • (mit Ulf-Dietrich Reips und Michael Bosnjak): Online Social Science[13]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Institut für Pädagogik und Psychologie. Abgerufen am 28. September 2019.
  2. Abteilung Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie: AOM | Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie. Abgerufen am 28. September 2019.
  3. Globalpark. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Unternehmens-Wiki. Archiviert vom Original am 3. Juni 2016; abgerufen am 3. Juni 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/unternehmen.wikia.com
  4. Arbeiten, um gesund zu bleiben. In: derStandard.at. 16. August 2011, abgerufen am 15. Dezember 2017.
  5. Google Groups. Abgerufen am 28. September 2019.
  6. Archivlink (Memento des Originals vom 24. September 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blog.online-forschung.de
  7. GOR - German Online Research 1999. Abgerufen am 28. September 2019.
  8. von Dietmar Müller am 16 November 2000, 01:01 Uhr: Größte Internet-Umfrage gestartet. 16. November 2000, abgerufen am 28. September 2019 (deutsch).
  9. von Dietmar Müller am 6 Dezember 2000, 01:02 Uhr: Endspurt für das Planet Project. 6. Dezember 2000, abgerufen am 28. September 2019 (deutsch).
  10. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 1. Oktober 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.globalpark.de
  11. Archivlink (Memento des Originals vom 13. Juli 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.respondi.com
  12. http://www3.interscience.wiley.com/journal/80002833/issue@1@2Vorlage:Toter Link/www3.interscience.wiley.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  13. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 25. August 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/elearning.jku.at