Hallo.... ist das noch aktuell mit dem Uebersetzen?

Hab schon mal angefangen...

D Bogna Koreng (sorb. Bogna Korjenkowa; * 1965 in Bautzen) isch e sorbischi Moderatorin.

D Bogna Koreng isch zwaischproochig in Radibor uffgwaggse. Noch em Abitur het si e Germanischtiggschtuudium aagfange. Denn het si zwai Joor als Lererin und Choorlaiterin an der Sorbisch Erweiterten (Erwytterete) Oberschule (Oberschuel) (s hüttigi Sorbisches Gymnasium) in Bautze gschafft. Iri Lauffbaan


Germanistikstudium auf. Danach arbeitete sie zwei Jahre als Lehrerin und Chorleiterin an der Sorbisch Erweiterten Oberschule (heutiges Sorbisches Gymnasium) in Bautzen. Ihre Laufbahn beim sorbischen Fernsehen begann 1992, als sie dort als freie Mitarbeiterin mitwirkte. Seit 2001 ist sie Moderatorin der sorbischen Fernsehsendung Wuhladko, zusätzlich ist sie seit 2003 Studioleiterin in Bautzen.

Im Jahr 2003 bekam die Sendung beim internationalen Radio- und Fernsehfestival nationaler Minderheiten, an dem sich mehr als 60 europäische Volksgruppen beteiligten, den 3. Preis verliehen, welcher Bogna Koreng übergeben wurde.

Heute lebt Bogna Koreng mit ihrer Familie in Panschwitz-Kuckau. Weblinks

   Kurze Biografie von Bogna Koreng beim MDR (auf sorbisch und deutsch)

Hannes Wilhelm-KellBearbeiten

Hallo Berlinersorbenbayer!

Die von dir angelegte Seite Hannes Wilhelm-Kell wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 20:03, 15. Jan. 2017 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)