Depron® ist ein Markenname für geschäumtes Polystyrol (Extrudierter Polystyrol Hartschaum (XPS)). Seine Oberfläche ist dank seiner geschlossenen Zellenstruktur glatter und feiner als die von Styropor. Es wird als Isolationsmaterial, z. B. bei Untertapeten, als Lebensmittelverpackung (XPS-Schalen) und im Modellbau, beispielsweise für Park Flyer verwendet. Depron hat ein typisches Raumgewicht von 35 bis 40 kg pro Kubikmeter.

Der Markenname gehörte ursrpünglich der Höchst AG, wurde von dieser aber zusammen mit dem Unternehmen 1997 an Investoren verkauft (Alpha-Gruppe).[1] Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen Marktführer in Deutschland, Italien und Frankreich für Wärmedämmfolien.[1]

WeblinksBearbeiten

  1. a b Groupe Alpha. www.groupealpha.com. Abgerufen am 8. April 2008.

[[Kategorie:Kunststoff]], [[Kategorie:Markenname]], [[Kategorie:Produzierendes Unternehmen]], [[Kategorie:Unternehmen (Niederlande)]], [[fr:Depron]], [[nl:Depron]]