Banguingui

Gemeinde auf den Philippinen

Banguingui (Tongkil) ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Sulu. Sie hat 24.161 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Municipality of Banguingui
Lage von Banguingui in der Provinz Sulu
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Sulu
Barangays: 14
Distrikt: 2. Distrikt von Sulu
PSGC: 156615000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 2591
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 24.161
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 6° 4′ N, 121° 47′ OKoordinaten: 6° 4′ N, 121° 47′ O
Postleitzahl: 7406
Geographische Lage auf den Philippinen
Banguingui (Philippinen)
Banguingui

Banguingui oder Tongkil ist weiterhin der Name der Inseln. Die Bewohner heißen ebenfalls Banguingui. Sie wurden ab Ende des 18. Jahrhunderts bekannt wegen ihrer Piratenfahrten mit ihren Schiffen, den Garay.

BaranggaysBearbeiten

Tongkil ist politisch in 14 Baranggays unterteilt.

  • Bakkaan
  • Bangalaw
  • Danao
  • Dungon
  • Kahikukuk
  • Luuk (Pob.)
  • North Paarol
  • Sigumbal
  • South Paarol
  • Tabialan
  • Tainga-Bakkao
  • Tambun-bun
  • Tattalan
  • Tinutungan

WeblinksBearbeiten