Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Sehr knapper Stub. Wann/Wo wird die Schrift verwendet? Was sind die Charakteristiken der Schrift? Die Quelle sowie die interwikis liefern Zusatzinfos
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die balinesische Schrift (aksara Bali) ist ein Abkömmling der Brahmi-Schrift und gehört somit zu den indischen Schriften.

Die Grundbuchstaben der balinesischen Schrift (ohne Vokalzeichen)

Die balinesische Schrift wird auf Bali verwendet, um Texte in balinesischer Sprache zu schreiben. Weiterhin wird sie zum Schreiben von Kawi, einer alten javanischen Sprache und (mit einigen Modifikationen) von Sasak, einer Sprache, die auf Lombok gesprochen wird, verwendet.

Inhaltsverzeichnis

ZeichentabelleBearbeiten

Es gibt im Balinesischen 33 Konsonantenzeichen (wianjana), obwohl nur 18 davon, die wreṣāstra, für Balinesisch gebraucht werden. Der Rest wird hauptsächlich für die Schreibung des Sanskrit und für Lehnwörter aus der Kawi-Sprache gebraucht.

KonsonantenBearbeiten

Aksara wianjana
(Konsonanten)
Warga
(Artikulationsstelle)
Pancawalimukha Ardhasuara
(Halbvokale)
Usma
(Frikative)
Wisarga
stimmlos stimmhaft nasal
Kanthya
(Gutturale)
 
(Ka)
Ka
 (Kha)
Ka mahaprana
 
(Ga)
Ga
 
(Gha)
Ga gora
 
(Nga)
Nga
 
(Ha)
Ha
Talawya
(Palatale)
 
(Ca)
Ca murca
 
(Cha)
Ca laca
 
(Ja)
Ja
 
(Jha)
Ja jera
 
(Nya)
Nya
 
(Ya)
Ya
 
(Śa)
Sa saga
Murdhanya
(Retroflexe)
 
(Ṭa)
Ta latik
 
(Ṭha)
Ta latik m
 
(Ḍa)
Da murda a
 
(Ḍha)
Da murda m
 
(Ṇa)
Na rambat
 
(Ra)
Ra
 
(Ṣa)
Sa sapa
Dantya
(Dentale)
 
(Ta)
Ta
 
(Tha)
Ta tawa
 
(Da)
Da lindung
 
(Dha)
Da madu
 
(Na)
Na kojong
 
(La)
La
 
(Sa)
Sa danti
Osthya
(Labiale)
 
(Pa)
Pa
 
(Pha)
Pa kapal
 
(Ba)
Ba
  or  (Bha)
Ba kembang
 
(Ma)
Ma
 
(Wa)
Wa

VokaleBearbeiten

Vokale, suara werden am Anfang eines Wortes als unabhängige Buchstaben geschrieben.

Aksara suara
(Vokale)
Warga
(Artikulationsstelle)
Aksara suara hresua
(kurze Vokale)
Name Aksara suara dirgha
(lange Vokale)
Symbol Transliteration IPA Symbol Transliteration IPA
Kantya
(Gutturale)
 
A [a] A kara
 
Ā [ɑː]
Talawya
(Palatale)
 
I [i] I kara
 
Ī [iː]
Murdhanya
(Retroflexe)
 
[ɹ̩] Ra repa
 
[ɹ̩ː]
Dantya
(Dentale)
 
[l̩] La lenga
 
[l̩ː]
Osthya
(Labiale)
 
U [u] U kara
 
Ū [uː]
Kanthya-talawya
(Palato-Guttural)
 
E [e]; [ɛ] E kara (E)
Airsanya (Ai)
 
Ai [aːi]
Kanthya-osthya
(Labio-Guttural)
 
O [o]; [ɔ] O kara
 
Au [aːu]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten