Hauptmenü öffnen

Apostolisches Vikariat Calapan

römisch-katholisches Bistum auf den Philippinen

Das Apostolische Vikariat Calapan (lat.: Apostolicus Vicariatus Calapanensis) ist ein in den Philippinen gelegenes römisch-katholisches Apostolisches Vikariat mit Sitz in Calapan City. Es umfasst die Provinz Oriental Mindoro.

Apostolisches Vikariat Calapan
Karte Apostolisches Vikariat Calapan
Basisdaten
Staat Philippinen
Kirchenprovinz Immediat
Apostolischer Vikar Warlito Cajandig y Itcuas
Apostolischer Administrator Nestor Adalia
Fläche 4.238 km²
Pfarreien 23 (31.12.2014 / AP2015)
Einwohner 877.000 (31.12.2014 / AP2015)
Katholiken 814.000 (31.12.2014 / AP2015)
Anteil 92,8 %
Diözesanpriester 39 (31.12.2014 / AP2015)
Ordenspriester 20 (31.12.2014 / AP2015)
Katholiken je Priester 13.797
Ordensbrüder 20 (31.12.2014 / AP2015)
Ordensschwestern 70 (31.12.2014 / AP2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Filipino
Englisch
Kathedrale Cathedral of Holy Infant

GeschichteBearbeiten

Papst Pius XI. gründete am 2. Juli 1936 die Apostolische Präfektur Mindoro aus Gebietsabtretungen des Bistums Lipa. Am 12. Juli 1951 wurde sie zum Apostolischen Vikariat Calapan erhoben und verlor am 27. Januar 1983 einen Teil des Territoriums an das Apostolische Vikariat San Jose in Mindoro.

OrdinarienBearbeiten

Apostolische Präfekten von CalapanBearbeiten

Apostolische Vikare von CalapanBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten