Ankwe (Fluss)

Der Ankwe (Dep im Oberlauf) ist ein linker Nebenfluss der Benue in Nigeria.

Ankwe
Dep (im Oberlauf)

Die Mündung des Li (von rechts) und des Arikia (von links) in den Dep (von oben) mit dem Pandam Wildlife Park

Daten
Lage Nigeria Nigeria
Flusssystem Niger
Abfluss über Benue → Niger → Golf von Guinea
Quelle als Dep im Süden des Jos-Plateaus.
Mündung etwa 100 km nordöstlich von Makurdi in den Benue.Koordinaten: 8° 2′ 23″ N, 9° 25′ 43″ O
8° 2′ 23″ N, 9° 25′ 43″ O
Mündungshöhe 81 m

Einzugsgebiet 10.640 km²[1]
Abfluss[2]
AEo: 3018 km²
an der Mündung
MNQ
MQ
Mq
MHQ
165 m³/s
280 m³/s
92,8 l/(s km²)
440 m³/s
Linke Nebenflüsse Li, Kande, Mabe, Kumar
Rechte Nebenflüsse Arikia, Akwenyi, Bui

Die Flüsse die auf dem Jos Plateau entspringen mit dem Ankwe (untere Mitte)

VerlaufBearbeiten

Der wasserreiche Fluss entspringt als Dep im Süden des Jos-Plateaus. Er fließt in südliche Richtung, entlang dem Pandam Wildlife Park. Der Fluss bildet auf einem langen Stück die Grenze zwischen den Bundesstaaten Plateau und Nassarawa, und im Unterlauf die Grenze zwischen Nassarawa und Taraba. Der Ankwe mündet etwa 100 km nordöstlich von Makurdi in den Benue.

HydrometrieBearbeiten

Die Abflussmenge des Ankwe (Dep) wurde an der Pegel-Station Gallo, etwa bei einem Drittel des Einzugsgebietes, gemessen (in m³/s, Werte aus Diagramm abgelesen).[2]

AbgrenzungBearbeiten

Die Abgrenzung zwischen den beiden Flüssen Dep und Ankwe ist sehr unscharf. Häufig wird der Dep als Quell- oder Nebenfluss des Ankwe genannt. Teils wird auch das gesamte Flusssystem als das des Dep bezeichnet. Somit ergibt sich in der Literatur teils die Darstellung, dass der Ankwe und der Dep zwei unterschiedliche Gewässer sind die in den Benue münden. Zumeist werden jedoch der Unterlauf und das Gewässersystem als das des Ankwe genannt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Delineation of River Watershed and Stream Network Using ILWIS 3.7.1 Academic
  2. a b Stream Discharge Characteristics in the Lower Benue Drainage Basin