Anjuta (Software)

integrierte Entwicklungsumgebung (IDE)

Anjuta ist eine freie integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für den Gnome-Desktop. Das Projekt wurde 1999 von dem Inder Naba Kumar initiiert, der es nach seiner Freundin benannte. Es kann als Pendant zum KDE-Projekt KDevelop angesehen werden.

Anjuta

Anjuta.svg
Anjuta 3 10 de.png
Screenshot von Anjuta 3.10
Basisdaten

Entwickler Anjuta Entwicklerteam
Erscheinungsjahr 27. Dezember 1999
Aktuelle Version 3.34.0[1][2]
(8. September 2019)
Betriebssystem Linux, BSD
Programmiersprache C++, C[3]
Kategorie Integrierte Entwicklungsumgebung
Lizenz GPL
deutschsprachig ja
anjuta.org

Anjuta bietet unter anderem:

VersionierungBearbeiten

Mit der Version 2.5.90 erschien die letzte nach diesem Nummernsystem. Danach wurden die Versionsnummern an die des Gnome-Projektes angepasst und mit Erscheinen der nächsten Version auf 2.23.91 angehoben.

WeblinksBearbeiten

Commons: Anjuta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. gitlab.gnome.org. (abgerufen am 16. September 2019).
  2. Release 3.34.0. 8. September 2019 (abgerufen am 16. September 2019).
  3. The anjuta Open Source Project on Open Hub: Languages Page. In: Open Hub. (abgerufen am 18. Juli 2018).