Anja & Anton

deutsche Fernsehserie

Anja & Anton ist eine deutsche Kinder- und Jugendserie, die von 1998 bis 2007 von der Studio-TV-Film GmbH in Berlin im Auftrag des ZDF produziert wurde. In den ersten zwei Staffeln trug die Serie noch den Titel Anja, Anton und …[1] Die Erstausstrahlung der ersten Episode erfolgte am 24. Dezember 1998 auf dem Kinderkanal.[2]

Fernsehserie
Originaltitel Anja & Anton
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Genre Kinderserie, Jugendserie
Erscheinungsjahre 1998–2008
Länge 25 Minuten
Episoden 55 in 10 Staffeln (Liste)
Produktions-
unternehmen
Studio.TV.Film
Erstausstrahlung 24. Dez. 1998 auf Kinderkanal
Besetzung

Die Regisseure der 55 Episoden waren Karl-Heinz Käfer (27 Episoden, 1998–2003), Marc-Andreas Bochert (16 Episoden, 2004–2008), Arend Agthe (8 Episoden, 2004–2006) und Hans-Henning Borgelt (4 Episoden, 2002).[3] Käfer war auch der Drehbuchautor der Serie und unter anderem an den ZDF-Kinderserien Löwenzahn, Siebenstein und mittendrin beteiligt.[4] Die Dreharbeiten fanden in Berlin-Köpenick und Umgebung statt.[5]

HandlungBearbeiten

Im Mittelpunkt der Handlung stehen der kauzige Dr. Anton Müggelheim, der Ingenieur in einem stillgelegten und denkmalgeschützten Wasserwerk in der Nähe des Müggelsees bei Berlin-Köpenick ist, und seine junge, tierliebe Untermieterin Anja Teigler. In weiteren Rollen sind Anjas Freund Klaus-Peter und Antons Vorgesetzter Direktor Schwalbe zu sehen. In der Serie geht es hauptsächlich um die Themen Freundschaft, Tiere, Umwelt und Natur.

AuszeichnungBearbeiten

Beim 11. Kinderfilm- und Fernsehfestival „Goldener Spatz“ im Jahr 1999 gewann Anja, Anton und … das Huhn den Preis der Fachjury für das beste Vorschulprogramm.[6] Begründung: „Am Anfang soll das Huhn im Kochtopf landen, am Ende sorgt sich Anton selbst um den notwendigen Nachwuchs, denn das Huhn ist ein Gesellschaftstier. Über Anja und Anton, dieses ungleiche Menschenpaar, erfahren wir, daß Hühner Lebewesen sind mit Fähigkeiten, Bedürfnissen und Ausdrucksmöglichkeiten. Der Film verbindet kognitive Lerninhalte in gelungener Weise mit sozialen Lernzielen und spielerischen Einfällen: Wissensvermittlung in sinnlicher Weise […] mit Witz und Charme. Ein gelungenes Vorschulprogramm.“

EpisodenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. wunschliste.de: Anja & Anton
  2. fernsehserien.de: Anja & Anton
  3. imdb.com: Regisseure der Serie (englisch)
  4. kino.de: Anja & Anton
  5. cinefacts.de: ZDF: Drehstart für 10. Staffel der tivi-Serie „Anja & Anton“ Artikel vom 6. Juli 2007
  6. spatzwiki.de: Goldener Spatz 1999