Android Honeycomb

Android version

Android Honeycomb ist der Codename für die dritte Hauptversion von Android, die für Geräte mit größeren Bildschirmen, insbesondere Tablets, entwickelt wurde. Sie wird nicht mehr unterstützt. Honeycomb debütierte mit dem Motorola Xoom im Februar 2011.[1][2][3] Neben dem Hinzufügen neuer Funktionen führte Honeycomb ein neues, sogenanntes "holografisches" Benutzeroberflächenthema und ein Interaktionsmodell ein, das auf den Hauptmerkmalen von Android aufbaute, wie Multitasking, Benachrichtigungen und Widgets.[4][5]

Android 3.0 auf einem Motorola Xoom

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cade Metz: Steve Jobs vindicated: Google Android is not open. Abgerufen am 13. Februar 2021 (englisch).
  2. What is Android 3.0 Honeycomb? - Definition from WhatIs.com. Abgerufen am 13. Februar 2021 (englisch).
  3. Google announces Android 3.1, available on Verizon Xoom today. Abgerufen am 13. Februar 2021 (amerikanisches Englisch).
  4. June | 2014 | Ars Technica. Abgerufen am 13. Februar 2021 (englisch).
  5. John Br, on 25 March 2011: Android 3.0 (Honeycomb) review. Abgerufen am 13. Februar 2021 (englisch).