Andre Burley

englischer Fußballspieler mit der Staatsbürgerschaft von St. Kitts und Nevis

Andre Maurice Keith Burley (* 10. September 1999 in Slough) ist ein englischer Fußballspieler, der auch die Staatsbürgerschaft von St. Kitts und Nevis innehat.

Andre Burley
Personalia
Voller Name Andre Maurice Keith Burley
Geburtstag 10. September 1999
Geburtsort Slough, Vereinigtes Königreich
Größe 180 Zentimeter
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2018 FC Reading (U18)
2018–2020 FC Reading (U23)
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2020 Waterford United (Leihe) 3 (0)
2020– Wycombe Wanderers
2020–2021 → Hungerford Town FC (Leihe)
auf Wikidata bearbeiten
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
St. Kitts und Nevis (U20)
2021– St. Kitts und Nevis 2 (0)
auf Wikidata bearbeiten
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Mai 2021

2 Stand: 29. Mai 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Er begann seine Karriere in der Jugend des FC Reading. Dort unterschrieb er dann auch zur Saison 2018/19 einen Profivertrag, kam innerhalb der Liga jedoch nur bei der U23 zum Einsatz.[1] Nach ein paar Einsätzen im FA Cup[2], ging es im Februar 2020 per Leihe zum irischen Waterford FC. In der dortigen Liga kam er in drei Partien zum Einsatz. In der Partie vom 24. Februar 2020 gegen die Shamrock Rovers wurde er in der 4. Minute mit Gelb verwarnt und in der 16. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt, was ihm eine anschließende Sperre bescherte.[3] Danach kam er dort nicht mehr zum Einsatz und kehrte nach Reading zurück.

Von dort wechselte er ablösefrei im September 2020 weiter zur B-Auswahl der Wycombe Wanderers. Mitte Dezember folgte die nächste Leihe, diesmal nach Hungerford Town.[4] Nach einem Monat war er bereits wieder zurück bei seiner eigentlichen Mannschaft.

NationalmannschaftBearbeiten

Nach der U20 hatte er seinen ersten Einsatz für die Nationalmannschaft von St. Kitts und Nevis am 24. März 2021 bei einem 1:0-Heimsieg während der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 gegen die Mannschaft von Puerto Rico. Hier stand er in der Startelf und spielte über die vollen 90. Minuten.[5] Seinen zweiten Einsatz erhielt er vier Tage später bei dem 4:0-Sieg gegen die Bahamas.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Seven players sign first pro deals with Reading. Abgerufen am 29. Mai 2021 (britisches Englisch).
  2. Reading vs. Blackpool - 4 January 2020 - Soccerway. Abgerufen am 29. Mai 2021.
  3. FC Waterford - Shamrock Rovers, 24.02.2020 - Premier League - Spielbericht. Abgerufen am 29. Mai 2021.
  4. CIARAN MORRISON: TWO NEW SIGNINGS FOR THE CRUSADERS. HUNGERFORD TOWN FOOTBALL CLUB, abgerufen am 29. Mai 2021.
  5. St. Kitts und Nevis - Puerto Rico, 24.03.2021 - WM-Qualifikation CONCACAF - Spielbericht. Abgerufen am 29. Mai 2021.
  6. Bahamas - St. Kitts und Nevis, 28.03.2021 - WM-Qualifikation CONCACAF - Spielbericht. Abgerufen am 29. Mai 2021.