Andjelko Urosević

jugoslawischer Fußballspieler

Andjelko Urosević (* 1. Mai 1968) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler. Seine Karriere begann er bei Hajduk Split, von wo aus er zum TSV Havelse wechselte. Nach dem sofortigen Wiederabstieg der Garbsener aus der 2. Bundesliga spielte er mit diesen noch eine Spielzeit in der Oberliga Nord, ehe er zur SpVgg Unterhaching wechselte, für die er von 1992 bis 1995 spielte. Danach zog es Urosević zu Wacker Burghausen und nur eine Saison später zum FC Augsburg. 1997 verließ er Augsburg und schloss sich dem SV Waldhof Mannheim an, für den er bis Ende 1998 37 Mal in der Liga auflief, wobei ihm ein Tor gelang. Anfang 1999 wechselte er schließlich zum SC Weismain, wo er seine Karriere im Jahr 2000 beendete.

Andjelko Urosević
Personalia
Geburtstag 1. Mai 1968
Geburtsort Jugoslawien
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
Hajduk Split
1987–1992 TSV Havelse 124 (4)
1992–1995 SpVgg Unterhaching 66 (4)
1995–1996 Wacker Burghausen 32 (1)
1996–1997 FC Augsburg 8 (0)
1997–1998 SV Waldhof Mannheim 37 (1)
1999–2000 SC Weismain 12 (0)
2010–? SG Rotens/Wippersh/Schenkl
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 1998/99

WeblinksBearbeiten