Hauptmenü öffnen

An Introduction to Linear Drawing gilt als erstes dokumentiertes Buch um Kunst in öffentlichen Schulen Amerikas zu unterrichten[1]. Es erschien 1825 und ist eine Übersetzung und Überarbeitung (während seiner Lehrtätigkeit an der Female Monitorial School[2]) von William Bentley Fowle nach dem französischen Ursprungswerk von M. Louis Francoeur.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten