an-Nabī Schaith

Siedlung in Libanon

An-Nabī Schaith (arabisch النبي شيث, DMG an-Nabī Šaiṯ, auch El Nabi Chit, Al-Nabi Shayth) ist ein Ort im Gouvernement Baalbek-Hermel des Libanon.

An-Nabī Schaith
النبي شيث
Seth Prophet Shrine in Seth Prophet Town01.JPG
Schrein des Propheten Seth
Staat: LibanonLibanon Libanon
Gouvernement: Baalbek-Hermel
Distrikt: Baalbek
Koordinaten: 33° 52′ N, 36° 7′ OKoordinaten: 33° 52′ N, 36° 7′ O
Zeitzone: UTC+2
An-Nabī Schaith (Libanon)
An-Nabī Schaith
An-Nabī Schaith

An-Nabī Schaith liegt in der Bekaa-Ebene im Libanon. Der Ort liegt circa 75 km östlich von Beirut und 22 km südlich von Baalbek in der Grenzregion zu Syrien. „An-Nabī Schaith“ ist arabisch für der Prophet Seth. Das Dorf wurde so genannt, weil es die Grabstätte von Set, dem Sohn Adams, enthalten soll. An der Grabstätte wurde eine Moschee errichtet, in der sich das Grab von Set befindet.

Söhne und Töchter des OrtesBearbeiten

  • Abbas al-Musawi (≈1952–1992), Generalsekretär des militärischen Flügels der Hisbollah

LiteraturBearbeiten

  • G. Le Strange: Palestine Under the Moslems: A Description of Syria and the Holy Land from A.D. 650 to 1500. London: Committee of the Palestine Exploration Fund 1890
  • E. Robinson: Biblical Researches in Palestine, Mount Sinai and Arabia Petraea: A Journal of Travels in the year 1838. Boston: Crocker & Brewster 1841

WeblinksBearbeiten

Commons: Al-Nabi Shayth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien