Amy Clampitt

US-amerikanischer Schriftsteller und Poet

Amy Clampitt (* 15. Juni 1920 in New Providence, Iowa; † 10. September 1994 in Lenox, Massachusetts) war eine US-amerikanische Dichterin und Schriftstellerin der Moderne.

WerkeBearbeiten

LyrikBearbeiten

  • 1973 Multitudes, Multitudes
  • 1981 The Isthmus
  • 1983 The Summer Solstice
  • 1983 The Kingfisher
  • 1985 What the Light Was Like
  • 1987 Archaic Figure
  • 1990 Westward
  • 1990 Manhattan: An Elegy, and Other Poems
  • 1994 A Silence Opens
  • 1997 The Collected Poems of Amy Clampitt (posthum)

Weitere WerkeBearbeiten

  • 1984 A Homage to John Keats
  • 1988 The Essential Donne
  • 1991 Predecessors, Et Cetera: Essays

ÜbersetzungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  • Der Artikel Amy Clampitt in der englischsprachigen Wikipedia.