Hauptmenü öffnen

Alfred Binder

deutscher Sachbuchautor und Sozialarbeiter

Alfred Binder ist ein deutscher Sachbuchautor und Sozialarbeiter.

Binder absolvierte ein Studium der Sozialarbeit und Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt.[1][2] Seit den 1970er Jahren praktiziert er Zen.[3] Binders Sachbuch Mythos Zen wurde von der Zeitschrift diesseits in der Ausgabe 1/2010 rezensiert.[4] Binder arbeitet als Sozialarbeiter.[5]

BücherBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Argumente für Religion auf dem Prüfstand (4), Humanistischer Pressedienst
  2. Alibri Vorschau Herbst 2013 (Memento vom 1. Mai 2014 im Internet Archive) PDF-Datei, S. 5
  3. Einladung zum Vortrag: “Zen – Essenz aller Weisheit?” (Memento vom 15. Februar 2015 im Internet Archive), gbs-rhein-main.de
  4. diesseits 1/2010, S. 36, PDF-Datei, S. 38
  5. Ein Nichts zu sein, bedarf es wenig - Zen-Buddhismus als Psychotherapie, nordbayern.de, 22. Februar 2011