Alexei Konstantinowitsch Glebow

sowjetischer Bildhauer

Alexei Konstantinowitsch Glebow (russisch Алексей Константинович Глебов; * 11. Märzjul. / 24. März 1908greg. im Dorf Swerowitschi, Ujesd Krasny; † 2. Oktober 1968 in Minsk) war ein sowjetischer Bildhauer und Hochschullehrer.[1][2]

Briefmarke der Belpost zum 100. Geburtstag des Volkskünstlers der Weißrussischen SSR A. K. Glebow

LebenBearbeiten

Glebow studierte 1926–1930 am Witebsker Kunst-Technikum bei Michail Kersin.[2]

Im Deutsch-Sowjetischen Krieg war Glebow Soldat der Roten Armee und wurde schwer verwundet.[1]

Glebow arbeitete viele Jahre lang an dem Denkmal für den ersten weißrussischen Drucker Francysk Skaryna.[1] 1946 schuf er ein kleines Modell Skarynas mit einem Globus in der Hand. 1954 schnitzte er eine Holz-Statue Georgi Skarynas, die 1955 in Moskau auf der Allunionslandwirtschaftsausstellung gezeigt wurde.

Glebow lehrte in Minsk ab 1955 am Staatlichen Theater-Kunst-Institut der Weißrussischen Sozialistischen Sowjetrepublik (SSR) (seit 1991 Belarussische Staatliche Kunstakademie).[2]

1967 schuf Glebow das Modell für das Skaryna-Denkmal in Polazk. Den Bronze-Guss führten seine Schüler Igor Glebow und Andrei Saspizki durch.

Glebows russisch beschrifteter Grabstein steht auf dem Minsker Ostfriedhof.[1]

Glebows Namen trägt das Minsker Staatliche Kunst-College als Nachfolger des Witebsker Kunst-Technikums.[1]

Ehrungen, PreiseBearbeiten

  • Verdienter Kunstschaffender der Weißrussischen SSR (1944)[3]
  • Volkskünstler der Weißrussischen SSR (1955)[2]
  • Leninorden[2]
  • Staatspreis der Weißrussischen SSR (1976 postum) für das Skaryna-Denkmal in Polazk[1]

Werke (Auswahlt)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g Smolenski Nekropol: Глебов Алексей Константинович (abgerufen am 22. November 2021).
  2. a b c d e f g h i Große Sowjetische Enzyklopädie: Глебов Алексей Константинович (abgerufen am 22. November 2021).
  3. Выставка “И дольше века ...” (Memento des Originals vom 14. Juli 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.afisha.maxi.by (abgerufen am 22. November 2021).