Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Alex-Wedding-Preis

Literaturpreis

Der Alex-Wedding-Preis ist ein Literaturpreis für Kinder- und Jugendbücher, der alle zwei bis drei Jahre aus Anlass des Geburtstages von Alex Wedding (eigtl. Grete Weiskopf) von der Berliner Akademie der Künste verliehen wird. Der Preis wurde 1967 von der Namensgeberin gestiftet, wird alle zwei bis drei Jahre am 11. Mai, ihrem Geburtstag, verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten